Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schlimme Art der apnoe? Oder wie erkläre ich mir das?
Aktuelle Zeit: 19.10.17, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.03.13, 06:33 
Offline
noch neu hier

Registriert: 09.03.13, 06:29
Beiträge: 1
Hallo,
Ich schreibe hier aus voller Verzweiflung und hoffe durch eure Erfahrungsberichte etwas Klarheit zu bekommen...
Das ganze handelt nicht von mir sondern von meinem Vater..
Der daran verzweifelt nicht einschlafen zu können und das aus folgendem Grund:
Wenn er tot müde ist und es zeit ist zum schlafen, liegt er sich hin und kurz vor dem einschlafen setzt sein Atem aus. Er schrickt regelrecht hoch und hat Panik und schnappt nach Luft bis es sich nach einigen Sekunden manchmal auch Minuten wieder legt..
So und das die ganze Nacht und damit meine ich wirklich die ganze nacht... Es gibt Leute die sagen sie schlafen die Nacht nicht und haben trotzdem 5,6 Stunden Schlaf..
Bei meinem Vater ist es wirklich Null Schlaf !
Das geht nun seid 2 Wochen schon ab und zu mal schafft er es die eine oder andere Stunde zu schlafen..
Das krasse ist das er trotz Einnahme einer Schlaftablette nicht zur Ruhe kommt....
Zum Thema schlaflabor da waren wir und die haben uns wenig geholfen denn mein Vater hat keine apnoe bzw keine feststellbare..
Denn ohne Schlaf keine atemaussetzer im Schlaf..
Deshalb haben die uns einfach links liegen gelassen und abgestellt.. ( mir kams sowieso vor als wollen die dort nur ihre Geräte verkaufen)
Das cpap Gerät das er da bekommen hat für eine Nacht bzw die halbe Stunde die er sie aufhatte , hat nach seiner Meinung ihm gut getan..
Aber sie geben bzw verschreiben keine Maske ohne die dazu passende Auswertung der Nacht...
Sagen tun die Ärzte dann immer das ist der Kopf, die Psyche...
Beim Psychologen waren wir auch schon und der sagte er wäre weder Suizid gegährdet oder depressiv also können sie da auch nicht helfen...und so geht es schon seid 2 Wochen hin und her.. Und schlafen kann er erst nicht..
Kann mir jmd helfen? Er will doch einfach nur schlafen das eigentlich normalste der Welt und irgendwas hindert ihn daran...
Lg und danke im voraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.13, 22:16 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.12.13, 20:53
Beiträge: 7
Wurde eine Polysomnographie mit Videoüberwachung gemacht? War das auffällig? Können sie sich die Aufzeichnung bzw. die Übersicht besorgen mit der Dokumentation über die Nacht/Nächte?
Bei Rätseln der Medizin/unbekannten Fällen gibt es auch Ansprechpartner, und weiterhin sollte man den guten Herrn durch-checken, Blut, Lunge, HNO etc...auch hier könnte er die Seitenlage versuchen, wenn er zu Bett geht, sollte er auf dem Rücken schlafen...Einige Medikamente können auch kontra-indiziert sein bei Atemstörungen dieser Art...es scheint ein Störung der Atmung zu sein, entweder vom Atemzentrum im Gehin herrührend oder Erkrankungen der Muskulatur. Schonmal eine Lungenklinik aufgesucht oder empfohlen bekommen?

Hier mit empfehle ich Ihnen eine Lungenfachklinik aufzusuchen nach dem Check.

Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!