Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - ISG-Syndrom
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 10:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ISG-Syndrom
BeitragVerfasst: 22.08.15, 07:35 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 18.10.11, 13:38
Beiträge: 210
Guten Tag.

seit einigen Jahren leide ich an einem, zuerst verkannten, mittlerweile aber klaren ISG-Syndrom beidseits, links mehr als rechts. Ich werde seit April von einem Schmerztherapeuten mit Neuraltherapie behandelt. Die Schmerzen flauen jedes mal nach der Behandlung deutlich ab, kommen aber nach ca. 4 Tagen wieder. Er sagt mir auch beim Infiltrieren, dass das linke ISG sehr eng sei.... Letzte Woche hat er erstmals Kortison mitinfiltriert. Die Schmerzen sind momentan unterschwelig dumpf.

Was gibt es noch für Hilfe, wenn die Infiltrationen nur vorübergehende Hilfe bringen?

Zu mir: ich bin 50, weiblich, normalgewichtig (BMI 21), habe seit 3 Jahren beidseitige Hüft-TEPs und es wurde vor 2 Jahren eine Beckenspanentnahme links gemacht um eine Femur-Zyste aufzufüllen.

Vielen Dank für Ihre Fachinfo.

MfG cecile.verne

_________________
16 orthopädische Operationen und eine Schädeloperation....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!