Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Brauche dringend einen Rat
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 02:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brauche dringend einen Rat
BeitragVerfasst: 23.12.09, 00:33 
Offline
noch neu hier

Registriert: 21.12.09, 23:03
Beiträge: 2
Hallo zusammen.
Ich hoffe ich störe euch hier nicht. Wollte nur mal was wissen. Bin 16 Jahre alt und mir ist letzte Woche was blödes passiert. Ich hab immer niedrigen Blutdruck und letzte Woche bin ich einfach umgekippt. Mir ist heiß geworden und ich konnte nicht mehr richtig sehen und hören und mir war schlecht. Meine Freundin wollte den Krankenwagen rufen aber ich wollte das nicht weil ich Angst hatte dass ich eine Spritze bekomme.
Was mache ich denn wenn mir das nochmal passiert? Ich wusste nicht wen ich fragen soll und deswegen hab ich nach so einem Forum gesucht.
Grüße :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.09, 01:38 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.11.06, 22:59
Beiträge: 275
Wohnort: Köln/Magdeburg
Hallo Elisa,

dies im Internet zu besprechen ist schwierig, bzw. unmöglich.
Idealerweise fragst Du hier deinen Hausarzt oder überhaupt einen Arzt den Du kennst und dem Du vertraust. Der kann bei Bedarf auch die notwendigen Untersuchungen durchführen/veranlassen.
Kreislaufschwäche kann in deinem Alter nämlich alles zwischen alters/entwicklungsbedingt und ernsthaft krank sein. Mach Dir nicht zu viele Sorgen, im Normalfall bedeutet das nichts ernstes, aber wenn es erneut passiert sollte das mal durch einen Arzt abgeklärt werden. Sicher ist sicher!

LG

_________________
Quid pro quo?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.09, 16:25 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 22.12.09, 10:27
Beiträge: 46
Ich würde auch mit dem Hausartz drüber sprechen.
Hatte das in deinem Alter auch, und Tabletten bekommen, die haben sehr gut geholfen.
Wenn dir schwarz vor Augen wird, versuch im Idealfall dich hinzulegen und die Beine hochzulegen. Wenn das nicht gut geht, hinsetzen, oder an jemandem festhalten.

Alles Liebe,
Mandalakind

edit: Ach ja, und baden entweder vermeiden, oder bevor du aufstehst, kaltes wasser über die Füße und Beine, weil warmes Wasser die Blutgefäße weit stellt und wenn du schnell aufstehst, rauscht das alles in die Beine ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.09, 23:57 
Offline
noch neu hier

Registriert: 21.12.09, 23:03
Beiträge: 2
Vielen Dank!
Verschreibt der Arzt mir einfach solche Tabletten oder was macht er mit mir? Und was machen die vom Rettungsdienst wenn der gerufen wird?
Ich will hier niemanden nerven aber ich weiß echt nicht wen ich fragen soll. Meine Eltern würden mich sofort zum Arzt schleppen und das will ich nicht.
Können die Probleme auch von einer Diät kommen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.09, 01:39 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.11.06, 22:59
Beiträge: 275
Wohnort: Köln/Magdeburg
Ja, eine Diät kann Kreislaufprobleme (Schwächen) verstärken oder sogar hervorrufen.
Da liegt daran, dass der Körper (ungewohnt) wenig Nährstoffe zur Verfügung stehen hat und daher weniger belastbar ist.
Über eine Diät in deinem Alter sollte man übrigens immer gründlich überlegen und sie im Zweifelsfalle mit dem Hausarzt absprechen - dein Körper befindet sich nämlich noch in der entwicklung und da kein ein Nährstoff/Vitaminmnagel durchaus Schäden verursachen.

Was der Rettungsdienst machen würde ist Situationsabhängig - also davon wie es Dir dann gehen würde. Sicher ist aber, dass die Damen und Herren Dich mitnehmen und im Krankenhaus vorstellen würden.

Nun, wenn Du mit deinen Eltern nicht darüber reden willst (manchmal ist es ganz gut sich den Eltern anzuvertrauen, auch wenn einem das in deinem Alter manchmal recht schwer fällt - das weiß jeder von uns hier aus eigener Erfahrung) dann geh selber und ohne deren Wissen zum Hausarzt. Das sollte mit 16 jahren kein Problem sein.

Frohe Weihnachten!

_________________
Quid pro quo?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!