Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Wie finde ich den Rettungsassistent?
Aktuelle Zeit: 17.12.17, 16:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie finde ich den Rettungsassistent?
BeitragVerfasst: 24.09.08, 08:12 
Offline
Interessierter

Registriert: 24.09.08, 07:53
Beiträge: 8
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Eigentlich weiß ich nicht ob das hier her gehört aber ich weiß nicht wo ich sonst nachfragen könnte.
Ich möchte mich gerne bei einem Rettungsassistent bedanken. Nun meine Frage wie finde ich ihn? Die Notaufnahme des Krankenhauses konnte mir nicht weiterhelfen, denn die wissen nicht wer der Rettungsasistent war. Ich weiß natürlich auch nicht von welchem Ortsteil er war. Gibt es eine Möglichkeit rauszufinden wer es war?
Bestimmt kennt sich doch hier jemand aus oder?
Ich danke schon mal und schicke Grüße in die Runde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.08, 13:58 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 25.05.06, 16:06
Beiträge: 144
Wohnort: Bayern
Hallo,

starten Sie eine Anfrage an die Rettungsleitstelle, welches Fahrzeug am Einsatz war.
Mit dem Fahrzeugnamen ist es möglich, die jeweilige Rettungswache zu ermitteln.
Mit diesen Informationen kann man die Besatzung anhand des Fahrtenbuches herausfinden.

Aber Achtung:
Die Rettungsleitstelle darf Ihnen diese Daten nicht geben (Datenschutz!)
Deswegen würde ich ein nettes Brieflein an den unbekannten Rettungsassistenten schreiben, darin eine Bitte um Rückruf (Telefon!) und dieses Brieflein in einem Umschlag z.B. der Rettungsleitstelle zukommen lassen mit der Bitte um Weiterleitung an die Besatzung des RTWs vom Einsatz am...usw.
Eine Garantie ist das nicht, daß Ihr Dankeschön ankommt. Sie können aber auch die lokalen Rettungswachen abklappern und dort ermitteln.

Viel, Erfolg

Grüße,
Land-Ei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.09.08, 19:04 
Offline
Interessierter

Registriert: 24.09.08, 07:53
Beiträge: 8
Ich sehe schon, es wird weiterhin mehr als schwierig werden. Aber ich werde dran bleiben, denn dieser Mensch hat wirklich mal ein Dankeschön verdient.

Vielen Dank für die Antwort und Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.08, 11:30 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 16.12.05, 21:04
Beiträge: 82
Hallo!

Schon mal auf's Rettungsdienstprotokoll* geschaut? Ein Durchschlag dürfte sich in deiner Patientenakte befinden. Unter Punkt 1 "Rettungstechnische Daten" sollten Angaben zu Fahrzeugen und Besatzung stehen.

*sieht in etwa so aus: http://www.dokuform.de/cms/upload/pdf/s ... 42-3-o.pdf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.08, 14:33 
Offline
Interessierter

Registriert: 24.09.08, 07:53
Beiträge: 8
Hallo,

danke für den Tip. Ich hatte schon in der Notaufnahme angerufen und die sagten mir sie wüssten nicht wer der RA war. Es würde nichts da stehen. Da ich von diesem KH 300km weit weg wohne kann ich auch nicht einfach vorbeigehen und nachhaken.
Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.09.08, 14:56 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 15.07.07, 18:45
Beiträge: 262
Wohnort: Duisburg
kurz OT

@ San FW: Man müsst Ihr Euch mit viel Schreibkram rumschlagen. Unsere Dokumentation findet auf EINEM DIN A 4 Blatt (DIVI) statt...

_________________
Hier ist das Internet zu Ende. Bitte Alt+F4 drücken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.11.08, 16:42 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.07.08, 20:59
Beiträge: 262
Wohnort: Queensland - Australien
@ lzzy: schade dann seit ihr ja immer noch mit dem mittelalterlichen Krankentransportprotokoll unterwegs :)

_________________
Advanced Care Paramedic - Queensland Ambulance Service (Australia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.08, 19:18 
Offline
noch neu hier

Registriert: 15.11.08, 18:58
Beiträge: 2
S_Steingrobe hat geschrieben:
@ lzzy: schade dann seit ihr ja immer noch mit dem mittelalterlichen Krankentransportprotokoll unterwegs :)


Für den Rettungsdienst völlig ausreichend! 8)

@TE: Schreib einen Brief/Karte mit Bitte um Weiterleitung und allen Daten an die Du Dich noch erinnern kannst (Einsatzort, Zeit, Krankheit/Verletzung, Name, etc.) an die Leitstelle der Stadt, die Chancen stehen gut das der Brief dort ankommt wo er hingehört!

Gruß glu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.11.08, 19:41 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.07.08, 20:59
Beiträge: 262
Wohnort: Queensland - Australien
Für den Rettungsdienst völlig ausreichend! 8)

@glu:
Sorry, aber das halte ich fuer ein Geruecht. Wer verantwortungsvoll dokumentieren will, der wird sicherlich das DINA4 einfach Protokoll im Rettungsdienst schon laengst in den Muell geworfen haben. Ansonsten, einfach nichts machen, braucht man auch nichts dokumentieren....

Gruß
Sascha

_________________
Advanced Care Paramedic - Queensland Ambulance Service (Australia)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!