Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Suche günstigen Hausnotruf-Dienst für Berlin-Spandau
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 14:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.08.08, 16:30 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.08.08, 15:48
Beiträge: 21
Wohnort: Dresden
Wer kann mir für Berlin-Spandau den besten, preiswertesten und zuverlässigsten Hausnotruf-Anbieter nennen?

Hallo, liebe Leser,

ich bin jetzt dabei, demnächst für einen älteren Menschen in Berlin-Spandau (exakt: Staaken) einen Hausnotruf einrichten zu lassen. Da ich selbst über 200 km entfernt wohne, kann ich nicht persönlich alle Dienste anfahren und muß den größten Teil aus der Ferne organisieren.

Anbieter gibt es viele. Beim ersten kurzen Suchen im Internet wurden mir mächtige Preisunterschiede angezeigt. Mehrere namhafte Anbieter wie Malteser, Johanniter u. ä. verheimlichen die Gebühren vollständig, was ich nicht gerade seriös finde. Manche Leistungsbeschreibungen sind völlig unübersichtlich, unvollständig oder einfach nicht klar nachvollziehbar.

Wer hat wirklich gute Erfahrungen mit dem einen oder anderen Dienst gemacht und kann diesen bedenkenlos empfehlen??

Ich würde nur solche Dienste in die engere Wahl ziehen, die auch die komplette Gebührenliste veröffentlichen und keine versteckten oder andere Zusatzkosten für jeden Handgriff verlangen. Weiterhin lege ich Wert auf eine klare verständliche Leistungsbeschreibung, ohne versteckte Klauseln.

Übrigens, wenn Sie möglicherweise nicht den optimalsten Dienst nennen können, hilft es auch schon weiter, wenn Sie mir mitteilen: "Den Anbieter ...X… sollten sie auf keinen Fall nutzen, weil er……!" Dann kann man sich besser auf die Restlichen konzentrieren!

Würde mich sehr über hilfreiche Hinweise freuen!

Beste Grüße von Herold


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.08, 21:04 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 15.07.07, 18:45
Beiträge: 262
Wohnort: Duisburg
Ich denke eine konkrete Empfehlung sollten wir nicht im öffentlichen Rahmen erörtern und eine "Warnung" vor Anbieter XY fällt schon fast in den bereich des rufschädigenden Handelns.

Was Sie aber tun können ist folgendes: sich die Preise nennen lassen denn dazu sind alle Anbieter verpflichtet . Vielleicht haben die HiOrgs die einen HN anbieten die Preise nicht direkt einsehbar auf der HP dargestellt, aber auf nachfrage sollten Sie eigentlich zügig Antwort erhalten.
Ich fahre ja sowohl haupt- als auch ehrenamtlich bei einer HiOrg die auch einen HN anbietet, und unsere Preise werden jedem genannt der kurz nachfragt, auch unter welchen Bedingungen die Kosten teilweise von der Pflegeversicherung übernommen werden und wann nicht.
Rufen Sie am besten mal persönlich an und fragen Sie nach, die "üblichen Verdächtigen" die Sie zuerst abklappern sollten sind die HiOrgs, Diakonische Verbände und evtl. gibt es von Ihrer Krankenkasse oder Pflegeversicherung auch empfehlungen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen...

_________________
Hier ist das Internet zu Ende. Bitte Alt+F4 drücken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.08.08, 21:38 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.08.08, 15:48
Beiträge: 21
Wohnort: Dresden
Besten Dank, Izzy, für diese Hinweise! Gut, ich werde mal systematisch alle entsprechenden Dienste und Leistungen telefonisch erfragen und mir entsprechende Notizen machen.

Vielen Dank und beste Grüße von Herold


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!