Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - ROSC – wie ausgesprochen?
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 03:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ROSC – wie ausgesprochen?
BeitragVerfasst: 02.12.07, 14:09 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 25.07.05, 12:07
Beiträge: 32
Hallo Leute,

eine zugegebenermaßen weniger brisante Frage:

Der Begriff ROSC taucht immer wieder im NAW-Protokoll (oder wie auch immer ihr den Schriftsatz nennt, der in die Patientenakte eingepflegt wird) auf. Die Bedeutung ist mir durchaus klar (= Return of spontaneous circulation), was ich nicht weiss: wie wird’s im Alltag ausgesprochen, bzw. wird dieser Begriff in der Alltagssprache der Rettungsdienste tatsächlich benutzt?

Also zB so:

1. eher wie eine englische Abkürzung: Ahr Ouh Äss Sii ?
2. eher wie eine eingedeutschelte englische Abkürzung: Ärr Ohh Äss Zeeh ?
3. eher wie ein ganzes Wort: Rosk oder Rosz?
4. oder wird es eben gar nicht verwandt?

Naja, wie gesagt, nicht so brisant, interessiert mich halt...

Gruß derpfleger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.07, 14:12 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Hallo,

da es sich aus dem Englischen ableitet, wird auch die Abkürzung englisch gesprochen, also Variante 1.
Verwendung eigentlich nur von Personal, dass Leitlinien mag und lebt :-D Demzufolge weiß manhcmal auch das Gegenüber damit gar nix anzufangen...

Gruß,

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.07, 15:04 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 25.07.05, 12:07
Beiträge: 32
OK, danke erst mal für die Antwort. Würde mich über ein paar weitere Stimmen freuen (vielleicht auch aus dem dialektbehafteten Süden?).
Gruß derpfleger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.12.07, 22:48 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 15.07.07, 18:45
Beiträge: 262
Wohnort: Duisburg
Ich würde es englisch eingefärbt als ein Wort sprechen: "Rroosk"... so rein vom Sprachgefühl her zumindest.

_________________
Hier ist das Internet zu Ende. Bitte Alt+F4 drücken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.07, 10:52 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 25.07.05, 12:07
Beiträge: 32
Danke auch dir für die Antwort.

Wird aber so wie es aussieht wohl tatsächlich eher so sein wie Erik vermutet, dass diese Bezeichnung im alltäglichen Sprachgebrauch keine große Rolle spielt. Muss mal noch ein paar Feuerwehrpraktikanten bei uns interviewen...

Gruß derpfleger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.07, 21:35 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 22.12.05, 20:21
Beiträge: 91
Wohnort: Kaiserslautern
Ich spreche es als "Rosk" aus (aber mit rollendem "R" ;-) ) , aber nur weil ich gerade einen Mega-Code-Kurs mache und mich immer mit den Leitlinien vorbereite. Außer in den ERC-Leitlinien lese ich es aber eigentlich auch nicht. Und den teilnehmenden anderen Medizin-Studenten musste ich den Begriff auch erst einmal erklären. Im RD oder Sanitätsdienst habe ich ROSC noch nicht gehört.

Gruß,

Fabian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.02.08, 16:17 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 16.01.06, 11:25
Beiträge: 32
Wohnort: Rhein- Main
Hier wird die Abkürzung regelmässig verwendet.
Allerdings gibt es zwei Versionen, zum einen natürlich die englische Abkürzung durchbuchstabiert, und manchmal, da es im Satz einfacher von der Zunge geht, die hessische Variante "Rosze".

Vermutlich eine Frage der Ausbildungsstandarts in den entsprechenden Bereichen.

Grüße

detzwen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!