Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Umfrage- In welcher Organisation seid ihr im RD tätig?
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Ich arbeite bei....
Werks-/ Berufsfeuerwehr 2%  2%  [ 1 ]
DRK 56%  56%  [ 27 ]
JUH 25%  25%  [ 12 ]
MHD 4%  4%  [ 2 ]
ASB 8%  8%  [ 4 ]
Privater Anbieter 4%  4%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 48
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.12.04, 09:14 
Guten morgen alle zusammen,
würde mich mal brennend interessieren wer von euch den alles bei Hilfsorganisationen arbeitet oder bei der Feuerwehr....um Antworten würde ich mich freuen ( um zu sehen wie man sich hier so einordnen kann)

Grüße aus Berlin

Oliver Wunder :D


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.04, 09:22 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Lieber Oliver Wunder,

um Umfragen zu erstellen, muss man registrierter Nutzer im DMF sein. Ich habe dies jetzt mal für Sie übernommen.
Ich bitte Sie aber herzlich, sich bei uns zu registrieren, es erleichtert die gegenseitige Kommunikation erheblich.
Danke.

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.05, 11:39 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.02.05, 11:21
Beiträge: 3
Wohnort: Sachsen
Hallo Oliver,
hauptberuflich im Erfurter Helios-Klinikum als Krankenpfleger/Kinästhetik-Trainer, Ehrenamtlich im THW im Leipziger Land.

Gruß
Lothar

_________________
Krankenpfleger und Kinästhetik-Trainer
Spezialität: Umsetzung von kinästhetischem Handeln in der Pflege.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.05, 12:15 
Offline
Interessierter

Registriert: 07.09.05, 15:59
Beiträge: 10
hey olli du .......Bitte auf den Umgangston achten!,
hab ich dich doch gefunden!!! :lol:
(für "Nichtwissende": Ich bin mit ihm in einem OV.. 8) )
Regestrier dich mal und meld dich..
johannes :twisted:

_________________
Mehr Käse = mehr Löcher. Mehr Löcher = weniger Käse. Mehr Käse = weniger Käse ? :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.10.05, 18:07 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.03.05, 19:56
Beiträge: 258
Wohnort: Thüringen - nicht näher bezeichnet
hauptberuflich als LRA beim ASB in Thüringen seit 15 Jahren mittlerweile, vorher als Dipl.Ing. in der Möbelindustrie.

Die Kollegen der BF/WF haben entweder keinen Zugang zu unserem Forum, oder haben keien Bock, sich an deiner Umfrage zu beteiligen.

Der asb-michel

_________________
Ich sah meinen Beruf als Berufung an und war stolz darauf, solange ich ihn ausüben konnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.10.05, 15:51 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 17.08.05, 17:36
Beiträge: 496
Wohnort: Wiesloch (Baden-Württemberg)
Hi Zusammen,

alsi ich arbeite hauptberuflich als Krankenpfleger in einer großen Uniklinik, nebenher fahre ich beim DRK Rettungsdienst.

Grüße an alle

Uwe

_________________
Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie / Rettungsassistent


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.05, 14:17 
Offline
noch neu hier

Registriert: 23.10.05, 13:58
Beiträge: 2
bin noch nicht aktiv dabei (wegen Ausbildung+Alter) bin aber beim DRK (Stadtverband Rheinberg) und werde da dann auch wenn alles so läuft wie ich es mir vorstelle rettungsdienst fahren.

MfG
Benny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: fehlende Antwortmöglichkeit
BeitragVerfasst: 28.10.05, 18:54 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.08.05, 04:08
Beiträge: 162
Ich kann leider kein Kreuzchen machen.
Bei uns ist es eine ASB - DRK - JUH Rettungsdienst gGmbH.
Befinde mich in der ehrenamtlichen Ausbildung zum RS und werde danach dort sicherlich gelegentlich fahren.
Gruß Jibby

_________________
Das Leben ist sooo einfach - nur die Schwierigkeiten nicht ~~ Piet Klocke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.10.05, 19:49 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.03.05, 19:56
Beiträge: 258
Wohnort: Thüringen - nicht näher bezeichnet
schön zu hören, dass es sowas gibt und die HO eine GmbH gegründet haben.
Ihr habr bestimmt keinen Stress untereinander.

asb-michel

_________________
Ich sah meinen Beruf als Berufung an und war stolz darauf, solange ich ihn ausüben konnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!