Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Frage zur Herzdruckmassage
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 02:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.09, 08:57 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 23.05.08, 01:36
Beiträge: 24
Ich will auch mal meinen Senf abgeben...

Würde nun ein Ersthelfer diese Diskusion lesen wäre er wohl völlig verwirrt. Meinen Erste-Hilfe-Schein habe ich (2003) auch noch mit dem Lernstoff bekommen wie Schlossi es beschrieb. Die neuen Richtlinien finde ich aber wesentlich besser, da ich der Ansicht bin, das den Patienten so viel effektiver geholfen werden kann. Aber egal wie der Ersthelfer es gelernt hat, es sollte auf die Menschlichkeit und den Mut zur Hilfe ankommen. Denn jede Hilfe ist besser als keine Hilfe.

Zitat:
bei Säuglingen macht man erst 5 Beatmungen, weil bei ihnen ein höheres Risiko bei der Lunge besteht. Bei älteren Leuten wird mit 30 HDMs begonnen, da dort eher kardiale Ursachen auftreten.


bei einem Erwachsenen geht man davon aus, das noch genügend Sauerstoff im Kreislauf vorhanden ist um das Gehirn mit einem 30:2 Zyklus versorgen zu können. Bei einem Säugling sind die Ursachen für Bewusstlosigkeit bzw. einen Kreislausstillstand meist nicht cardial sondern eher Anzeichen für eine Vergiftung oder eine Atemwegsverlegung (also einen Fremdkörper). Dies hat aber nichts mit der Anzhal der Beatmungen zu tun sondern bezieht sich auf den Kreislauf eines Säuglings.[/quote]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!