Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - COPD
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 02:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: COPD
BeitragVerfasst: 31.05.07, 18:37 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.12.06, 10:12
Beiträge: 123
Hallo,
des öfteren begegnet mir im RD das Krankheitsbild "COPD".
Habe mich zwecks Internet dies bezüglich informiert, aber ich kann leider nirgends eine eindeutige und vollkommen erklärende Definition dazu finden.
COPD steht als Sammelbegriff für mehrere chronische Erkrankungen des Atmungssystem. Symptome sind Husten mit Auswurf (bes. morgens), Atemnot bei Belastung. (1) Ab wann zählt man einen Patienten zu der Gruppe COPD? (2) Wie können wir das im RD herausfinden?
Heilungschance gleich 0, außer bei einer Lungentransplantation.
Hochdosierte Sauerstoffnhalation ist auf einigen Seiten auch in akut Situation empfohlen, bei anderen wird davon abgeraten und auf die Blutgasanalyse verwiesen(...die wir ja leider nicht im RTW haben...). (3) Wie behandelt man einen COPD im RD am besten?
(4) Warum darf ein COPD Patient kein Sauerstoff bekommen (wenn es denn so ist)? Ich vermute mal, dass durch eine längere Erkrankung der Atemwege die medulla oblongata nicht wie normal auf die Konzentration von CO2 im Blut reagiert, sondern auf die O2 Konzentration. Würde man nun diesem Patienten Sauerstoff applizieren, reagiert das Atmungszentrum mit einer Reduzierung der Atmung.(5) stimmt das so? (6)Was sind daraufhin mgl. Komplikationen?


Ich weiß,... viele Fragen...hoffe aber, dass mir jemand helfen kann. DANKE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.07, 06:59 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 30.01.05, 10:41
Beiträge: 983
Hallo !

Suchfunktion

Unter Begriff COPD eingeben und bei Forum Rettungsdienst und Notfallmedizin anklicken, dann kommen etliche interessante Beiträge, die viele der Fragen bereits beantworten.

Sollten dann weitere Fragen offen sein, einfach noch einmal fragen.

Die Suchfunktion finden Sie immer ganz oben auf der Seite.

mfG

Erbschwendtner

_________________
Dr.Ch. Erbschwendtner
Internist, LNA
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.06.07, 10:50 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 06.12.06, 10:12
Beiträge: 123
Alles klar, probiere ich gleich mal aus.
Habe ich garnicht gesehen. vielen DANKE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!