Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - EKG-FRAGE
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EKG-FRAGE
BeitragVerfasst: 01.04.06, 18:23 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.06.05, 15:38
Beiträge: 18
Wohnort: München
wieviel ekg ableitungen im rd sind standart?????


danke vielmals fürs beantworten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.06, 18:27 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.03.05, 19:56
Beiträge: 258
Wohnort: Thüringen - nicht näher bezeichnet
bei uns waren es 12 .

asbmichel

_________________
Ich sah meinen Beruf als Berufung an und war stolz darauf, solange ich ihn ausüben konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.06, 18:58 
Wir machen 3 (die sind aber nur auf Rhythmusstörungen sicher auswertbar, da die Elektroden nicht standardisiert geklebt werden). Ist was Besonderes, z.B. V.a. Infarkt, machen wir ein 12-Kanal mit standardisierten Ableitungen.

@asbmichel: macht ihr bei jedem Patienten ein 12-Kanal ???

Gruß von doc-in-not :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.04.06, 21:58 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.03.05, 19:56
Beiträge: 258
Wohnort: Thüringen - nicht näher bezeichnet
in 70 % der Fälle, wollten unsere NÄ es so haben.
ansonsten 4 Abl. standarisierte Stellen wie im EGK-Kurs , der genannt wurde beschrieben.

_________________
Ich sah meinen Beruf als Berufung an und war stolz darauf, solange ich ihn ausüben konnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.04.06, 09:28 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.02.06, 11:39
Beiträge: 299
Wohnort: Reutlingen (D Ba-Wü)
4pol / 12pol bei bedarf

gruß

markus

_________________
Lehrrettungsassistent / ILS-Disponent / QMB
"Gut gemeint" ist nicht gut genug.
Skype: m.bela77


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.04.06, 07:27 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 30.01.05, 10:41
Beiträge: 983
Hier geht es weiter

Die Diskussion um das Basiswissen über EKG geht oben weiter. Zwecks der Übersicht bitte nur in einem Beitrag diskutieren.

Danke

Erbschwendtner

_________________
Dr.Ch. Erbschwendtner
Internist, LNA
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!