Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Wie ist die RTW-Besatzung bei euch?
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Was haltet ihr für Sinnvoll?
Umfrage endete am 04.02.06, 11:32
RA-RA 23%  23%  [ 7 ]
RA-RS 77%  77%  [ 23 ]
Abstimmungen insgesamt : 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.07, 20:02 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 25.05.06, 16:06
Beiträge: 144
Wohnort: Bayern
Bayern:
RTW: RA + RS
KTW: RS + geeignete person
NEF: NA (+?) ; bisher im Gesetz kein Fahrer geschweige denn eine Qualifikation gefordert.
Bei uns im Kreisverband ist das NEF trotzdem (viel Ehrenamt sei Dank) meist mit RA oder RS besetzt, ganz selten ein RDH

Kein Gesetz ohne Ausnahme: man kann von der Besetzung des RTW abweichen, wenn dieser sonst nicht zum Einsatz kommt (damit ist aber ein "Notfall - z.B. plötzlicher Krankheitsfall eines Besatzungsmitglieds oder "der Hintergrundretter wird besetzt" oder "KTW steigt um bei Großschadensereignissen" gemeint)

Es wird seit längerem eine Novellierung des Rettungsdienstgesetzes diskutiert, dabei soll der NEF-Fehrer eventuell, aber nicht an allen Standorten (kostet ja Geld... ) mit aufgenommen werden mit Qualifikation wohl RS

Grüße vom
Land-Ei


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.07, 21:21 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.07.06, 12:42
Beiträge: 252
Wohnort: Verden
@ redmedic

In den USA gibt es zwei verschiedene Qualifikationen im Rettungsdienst:
Emergency Medical Technician (EMT), 700 Stunden Ausbildung
Paramedic, 1300 Stunden Ausbildung
Ich habe mal einen Blick in die Literatur geworfen.


Ich hätte übrigens nicht gedacht, dass noch so viele RD - Gesetze hier in unserem Land den Kollegen mit der Qualifikation "geeignete Person" kennen. :cry:

Bis denne
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.07, 22:21 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 16.12.05, 21:04
Beiträge: 82
Hallo!

FLindi hat geschrieben:
In den USA gibt es zwei verschiedene Qualifikationen im Rettungsdienst:
Emergency Medical Technician (EMT), 700 Stunden Ausbildung
Paramedic, 1300 Stunden Ausbildung
Ich habe mal einen Blick in die Literatur geworfen.

Die Literatur sollte korrigiert werden ;-) Wiki erklärt das ganz gut: http://en.wikipedia.org/wiki/Emergency_ ... 6_training

Darüberhinaus gibt es noch den Certified First Responder, der ist dann allerdings häufiger bei Feuerwehren anzutreffen, die fast immer zunächst als First Responder fahren, teilweise werden sogar Ambulances betrieben.

http://en.wikipedia.org/wiki/Certified_first_responder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.04.07, 23:03 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 02.07.06, 12:42
Beiträge: 252
Wohnort: Verden
Man lernt nie aus :D. Und zugegeben, das Buch ist nicht das aktuellste und betrifft nur den New Yorker Rettungsdienst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.05.07, 20:58 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 20.05.07, 20:34
Beiträge: 44
Bayern, Kleinstadt/Landrettung


RTW: RA + geeignet (nur selten RDH, meist RS oder RA)
KTW: RS + geeignet (Zivis, RDH's, Ehrenamtliche undsoweiter)
Nef: Sowas wie NEf-Fahrer hab ich noch nie gesehen hier :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!