Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Neue Fallberichte...
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 17:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Sollen in diesem Forum weiterhin Fallberichte erscheinen?
Ja, aber gerne... 100%  100%  [ 23 ]
Nein, brauche ich eigentlich nicht... 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 23
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Fallberichte...
BeitragVerfasst: 26.10.04, 14:13 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

Ich bin gerade mal wieder dabei zwei neue m.E. nach interessante Fallberichte zu erarbeiten.
Diesmal ist ein noch größerer Umfang geplant, in Kooperation mit den aufnehmenden Kliniken soll auch die abschließende Epikrise Grundlage der Diskussion zum präklinischen Management sein.
Um zu wissen, ob sich der Aufwand auch wirklich lohnt, starte ich an dieser Stelle eine kleine Umfrage.
Die Frage ist doch nur.....wollt ihr wirklich mehr?

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Zuletzt geändert von Erik Eichhorn am 12.02.05, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fallberichte - na immer
BeitragVerfasst: 26.10.04, 20:24 
Offline
noch neu hier

Registriert: 22.09.04, 08:09
Beiträge: 2
:D

Es lässt sich an Fallberichten viel besser diskutieren.

Danke für Deine Mühe

ce


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.11.04, 14:40 
Ja bitte, immer her damit


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.04, 09:55 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.11.04, 09:52
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover
sehe ich ähnlich, außerdem läßt sich die eigene Vorgehensweise mit derer anderer vergleichen, was einer stetigen Abschätzung des eigenen Kenntnisstandes zur Gute kommt.

_________________
Der Autor ist Rettungsassistent und Student der Medizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.11.04, 16:38 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Nun liebe Teilnehmer, das Ergebniss sieht erschreckend eindeutig aus. Es sieht danach aus, dass ich die nächsten Tage etwas mehr Arbeit haben werde :-)
Heute habe ich nochmal eine der Kliniken kontaktiert, die Epikrise wird mir in den nächsten Tagen vorliegen, danach gehts los.

Noch eine Bitte: Vergesst nicht Euren Kollegen vom DMF zu erzählen :-)

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fallberichte ?
BeitragVerfasst: 20.12.04, 11:56 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 20.12.04, 11:53
Beiträge: 91
:lol:

Vielleicht bringst DU ja nochmal ein paar interesannte Fälle, ist ja kein Nein bei der Umfrage erschienen

_________________
Schöne Grüße von

Grisu

(dem kleinen Rettungsdrachen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.04, 19:23 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Lieber Grisu,

schön, Dich hier im Forum begrüssen zu dürfen, aber bitte wie soll ich das:

Zitat:
Vielleicht bringst DU ja nochmal ein paar interesannte Fälle, ist ja kein Nein bei der Umfrage erschienen


denn verstehen?
Gefordert wird hier gar nix, hier wird aktiv mitgearbeitet. Das Aufarbeiten der Fallbeispiele nimmt richtig viel Zeit in Anspruch, zudem ist wirklich nicht jeden Tag ein Einsatz dabei, der es wert ist, hier aufgenommen zu werden.
Ja, ich arbeite am nächsten Fallbeispiel, in der Zwischenzeit könntest DU ja mal :-)

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.04, 19:41 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 18.12.04, 15:40
Beiträge: 25
Hallo liebe leute...,

ich muss ganz ehrlich sagen Fallbeispiele bringen mich persönlich in sachen Symptomatik
ein enormes Stück weiter.
Bin zwar kein RettAss oder Medizinstudent aber trotzdem.
Da ich aber keine Präklinische Versorgung mitbekomme muss ich leider gestehen das ich mich höchstens in der Diskussion dieser Fälle einbringen kann.
Ich hoffe das tut nichts zur Sache :)
Aber ein großes Dankeschön nochmal an die Leute die sich trotz Arbeit noch
die Mühe machen Ihre Fälle hier einzutragen

mfG
Marcus :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.04, 07:38 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 20.12.04, 11:53
Beiträge: 91
Zitat:
aber bitte wie soll ich das:

Zitat:
Vielleicht bringst DU ja nochmal ein paar interesannte Fälle, ist ja kein Nein bei der Umfrage erschienen



denn verstehen?


Hallo!

Das ist so zu verstehen:

1.) Deine Fallberichte sind toll und lehrreich.
2.) Nicht nur ich hätten gerne mehr davon.
3.) Natürlich versuche ich mich auch aktiv einzubringen.
4.) EIn Fallbericht ist natürlich genug Arbeit, aber ich werde dich schon unterstützen und arbeite auch an einem.
5.) Kein NEIN heißt, alle haben mit Ja abgestimmt. :D :lol: :P :wink: :D :lol: :!: :!:

Einen schönen Morgen noch und viele liebe Grüße

_________________
Schöne Grüße von

Grisu

(dem kleinen Rettungsdrachen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.04, 07:49 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Ist schon ok kleiner Drache :-)
Mir hat bloß das groß hervorgehobene DU sauer aufgestossen.

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: DU ?!
BeitragVerfasst: 21.12.04, 14:53 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 20.12.04, 11:53
Beiträge: 91
:oops:

Da alle im Forum per du sind, benütze ich es halt auch, eigentlich wollte ich "Du" höflichkeitshalber großschreiben, war wohl zu schnell und habe die Taste nicht schnell genug los gelassen und dann ist ein "DU" :wink: :oops: daraus geworden.

Ich erkläre hoch und heilig, daß es keine Absicht war und bitte 1000 mal um Verzeihung, daß Du wegen mir Refluxbeschwerden hattest.

liebe Grüsse

_________________
Schöne Grüße von

Grisu

(dem kleinen Rettungsdrachen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.04, 14:57 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 16:01
Beiträge: 1343
Wohnort: Hansestadt Greifswald
Das sind sie die Tücken des www. Des geschriebene Wort kommt so ganz ohne Mimik und Gestik eben oft anders rüber als man beabsichtigt.
Ich habe daraus gelernt, dass ich mir jeden beitrag dreimal durchlese und mich frage, wie er so formuliert auf andere wirken könnte.

Nix für Ungut, ich freue mich, dich hier begrüssen zu können.

_________________
Erik Eichhorn
Rett-Med
DMF-Moderator im Forum Rettungsdienst und präklinische Notfallmedizin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fallbericht
BeitragVerfasst: 21.12.04, 19:09 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 20.12.04, 11:53
Beiträge: 91
Wie versprochen habe ich einen Fallbericht ins Netz gestellt, etwaige Tippfehler bitte entschuldigen.

Bis bald

_________________
Schöne Grüße von

Grisu

(dem kleinen Rettungsdrachen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!