Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Instabile Angina pectoris und Ionenkanaldefekt / Behandlung?
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 03:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.10, 17:50 
Offline
Interessierter

Registriert: 26.06.10, 13:02
Beiträge: 8
Hallo downcase,
auch, wenn das letzte posting schon ine Weile her ist, wollte ich nochmal schreiben, was sich inzwischen so getan hat und was die weitere diagnostische Abklärung zu Tage gefördert hat...

Belastungs-EKG: reduzierte Leistung (Abbruch bei 80W) wegen angina pectoris Beschwerden & T-Negativierung, Blutdruck in früher Erholungsphase leicht abgefallen (von 100/70 auf 90/60), steiler Herzfrequenzanstieg (Spitzenwert 202 Schläge/min)

Echo: Mitralklappenprolaps, physiologische Insuffizienz,

Langzeit-EKG: QT-Zeit 440ms, vereinzelt Salven, unendlich viele SVES (50-70 pro Stunde) und Asystolien (2,5-3sec), regellose Sinusarrythmie

Blubild: NT pro BNP erhöht

Molekulargenetische Untersuchung läuft...bleibt eigentlich nur das Warten auf ein Ergebnis, wobei das ja auch nur eine 70%ige Trefferwahrscheinlichkeit hat und noch eine ganze Weile dauern kann (mir wurde gesagt mehrere Monate)

Ein paar Sachen finde ich aber komisch, zum Beispiel der erhöhte BNP-Wert, obwohl laut Echo meine Pumpfunktion normal ist(75%)
Und die Sinusarrythmie, die ich vor zwei drei Jahren noch nicht hatte
Laut Kardiologen habe ich auch immer extrem lange Pausen nach den Extraschlägen,sie meinen, es kann durchaus passiert sein in der Vergangenheit,dass zu einem extrem ungünstigen Zeitpunkt der Herzaktion eben nochmal ein Extraschlag eingefallen ist und dass dann gefährliche Rythmusstörungen ausgelöst hat.
Die Frage ist aber auch, warum ich AP-Beschwerden habe (auch in Ruhe) in meinem Alter und ohne Bluthchdruck oder hohe Cholesterin-Werte oder so...

Viele Grüße,
Janna


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!