Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Heilpraktiker für Psychotherapie = Voller Psychotherapeut?
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.09.15, 09:58 
Offline
Interessierter

Registriert: 18.12.07, 09:46
Beiträge: 6
Angenommen jemand nennt sich "Heilpraktiker für Psychotherapie".
Ist derjenige dann ein "voller" Psychotherapeut?

Oder ist das eine sprachliche Hilfskonstruktion für einen nicht zugelassenen, geprüften, zertifizierten Psychotherapeuten?

Ist die Berufsbezeichnung "Psychotherapeut" gesetzlich geschützt?

Die Berufsbezeichnung "Heilpraktiker" ist glaube ich NICHT gesetzlich geschützt.

Hat jeder Psychotherapeut auch eine Krankenkassenzulassung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.15, 12:55 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hallo,
Heilpraktiker für Psychotherapie bestehen aus 2 Gruppen:
Gruppe 1: haben Psychologie studiert (meistens ca. 5 Jahren), aber eine andere Therapieschule als Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie oder Psychoanalyse gewählt (nur diese 3 Methoden werden anerkannt) -> sind an sich qualifiziert, aber nicht approbiert -> keine Kassenzulassung. Erkennt man am Titel "Dipl. Psychologe XY"

Gruppe 2: haben nicht Psychologie studiert, nur ein Ausbildung gemacht. Mit Vorsicht zu genießen. Keine Kassenzulassung, nicht reguliert, manchmal etwas abenteuerliche Ideen.

Psychotherapeut darf nicht mehr ohne Heilpraktikerzusatz verwendet werden (Verwechslungsgefahr).

Psychologische Psychotherapeut ist eine geschützte Titel. Darf man nur mit Approbation benutzen. Haben meistens eine Kassenzulassung (gibt ja auch welche die keine Kassensitz haben).

Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.09.15, 13:40 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3228
Wohnort: Friesland
Was Muppet gerne vergisst: es gibt auch aerztliche Psychotherapeuten. Das sind entweder Psychiater, Kinder- und Jugendpsychiater oder Fachaerzte fuer psychosomatische Medizin, die waehrend ihrer Facharztweiterbildung die Psychotherapie erlernt haben, oder andere Fachaerzte, die die Zusatzausbildung "Psychotherapie" absolviert haben.

Heilpraktiker fuer Psychotherapie sind Heilpraktiker, die eine Heilpraktikerpruefung beschraenkt auf das Gebiet der Psychotherapie bestanden haben. Einige Zulassungsbehoerden verlangen zudem eine Ausbildung bei einem zugelassenen Institut, zudem erwerben die meisten solchen Heilpraktiker ihre Kenntnisse an solchen Instituten. Eine Heilpraktiker fuer Psychotherapie darf sich nicht Psychotherapeut nennen; die Bezeichnung "Psychotherapeut" ist gesetzlich geschuetzt.

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!