Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Haben Sie einen Arbeitskollegen verloren?
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 21:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.11.14, 10:55 
Offline
noch neu hier

Registriert: 04.11.14, 10:51
Beiträge: 4
Forschungsprojekt „Trauer und Suizide am Arbeitsplatz- Eine Online-Befragungsstudie nach einem Verlust eines Kollegen am Arbeitsplatz“


Liebe Forennutzer,

im Rahmen einer Studie führt die Medical School Berlin, eine internet-basierte Befragungsstudie zum Thema Trauer und Suizide am Arbeitsplatz durch.

Diese Studie beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie Mitarbeiter mit dem Tod eines Kollegen umgegangen sind, und welche Folgen der Tod für einzelnen Mitarbeiter, aber auch für das ganze Team hatte. Es werden Fragen zur Teamentwicklung durch den Verlust (z.B. Arbeitsklima, Nachfolgeregelung der verstorbenen Person), aber auch individuelle Aspekte der einzelnen Mitarbeiter erfasst (z.B. persönlicher Umgang mit der Trauer) erfasst.

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert insgesamt ca. 30 Minuten. Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und vollständig anonymisiert.

Link zur Online-Studie: http://medicalschool-berlin.de/trauer-am-arbeitsplatz

Das Forschungsprojekt wird durch Prof. Dr. Wagner (Professur für Klinische Psychologie und Psychotherapie) und Prof. Dr. Annette Hüttges (Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie) durchgeführt.

Wir würden uns sehr über Ihre Bereitschaft diese Studie zu unterstützen freuen.


Vielen Dank und beste Grüße
Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.11.14, 12:58 
Offline
noch neu hier

Registriert: 04.11.14, 10:51
Beiträge: 4
Liebe Forennutzer,

ich wurde darauf hingewiesen, dass bei einigen Teilnehmern die Fehlermeldung "Sie haben die Umfrage bereits beendet." aufkam.
Die eingerichtete Weiterleitung über den Hochschulserver ist vermutlich dafür verantwortlich.

Daher hier nochmal der alternative Link zur Online-Befragung: https://ww3.unipark.de/uc/Trauer_und_Su ... eitsplatz/

Danke für Eure Unterstützung
Sven


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.15, 16:47 
Offline
noch neu hier

Registriert: 04.11.14, 10:51
Beiträge: 4
Es wäre uns eine besondere Hilfe, wenn sich weitere Forennutzer für eine Teilnahme an der Studie zur Verfügung stellen.

Hier der Link zur Online-Befragung:
https://ww3.unipark.de/uc/Trauer_und_Suizide_am_Arbeitsplatz/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.01.15, 18:44 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 13.01.15, 22:44
Beiträge: 47
Ich werde mal mitmachen.

_________________
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.02.15, 11:00 
Offline
noch neu hier

Registriert: 04.11.14, 10:51
Beiträge: 4
Danke für Ihre Mithilfe. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Studie auch bei Ihren Kollegen und/ oder Mitarbeitern bekannt machen würden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.03.15, 13:40 
Offline
Interessierter

Registriert: 18.03.15, 00:26
Beiträge: 18
Finde ich auch sehr interessant die Diskussion..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!