Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Ist das eine Psychose?
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ist das eine Psychose?
BeitragVerfasst: 07.05.16, 06:04 
Offline
noch neu hier

Registriert: 07.05.16, 06:01
Beiträge: 1

Hallo,

also ich weiß eigentlich fast nichts darüber daher erzähle ich mal meine Geschichte. Ich habe schon einiges gelesen darüber, und bin mir ziemlich sicher das meine Frau eine Psychose hat.

Meine Frau ist zunächst mal ein stiller, aber trotzdem fröhlicher Typ. Probleme, Streit oder ähnliches gab es bei uns eigentlich nie, wir haben viel zusammen gelacht.
Seit einigen Monaten hat sie sich aber fast unmerklich verändert, was ir allerdings erst jetzt bewusst wird.
Sie hat sich ein wenig mit Esoterik beschäftigt, so eine Art Channelingworkshop gemacht, und ansonsten sich ansonsten viel mit einem Dichter beschäftigt, islamischer Hintergrund, seit 700 Jahren tot. Soweit habe ich das noch nicht kritisch gesehen. Sie hat sich zwar viel zurückgezogen, war aber ansonsten für mich unaufällig.
Vor zwei Wochen kam dann der erst Hammer, sie schrieb mir eine Nachricht, dass sie jetzt der Überzeugung ist das dieser Dichter ihr Meister ist und sie schon mit ihm zusammengelebt hat.
Dazu hat sie noch Kontakt mit einem älteren Mann in den USA der auch mit diesem Dichter in Verbindung steht und tauscht sich mit ihm aus.
Sie channelt mit dem Dichter, empfängt also so eine telepathische Botschaften. Und dazu noch eine Menge anderes wirres Zeug.
Ich hab dann versucht mit ihr darüber zu reden, aber sie ist kaum darauf eingegangen. Und da halt sonst alles fast normal war, dachte ich mir nichts dabei.

Vor einer Woche komme ich von der Arbeit nach Hause und es liegt ein Zettel auf dem Tisch, darin stand dass sie sich weiterentwickelt, eine große Aufgabe hat, irgendwas von göttlicher Liebe und tausend andere solche Formulierungen. Und das ich nicht mehr in ihr Leben passe, weil ich leblos bin. Dazu hat sie auch mit meiner Seele telepatisch gesprochen und und und. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll.
Von Trennung stand da wörtlich nichts, ich habe sie dann angerufen und gefragt was das soll, sagte sie mir das dann.
Und damit war sie weg, hat einige Tage bei einer Freundin gewohnt, die ebenfalls "channelt. Dann haben wir uns nochmal getroffnen, dort hat sie mir dann noch erzählt, dass sie diesen Mann aus den USA jetzt als ihren Mann bezeichnet, und mittlerweile ist es soweit, dass sie behauptet sie hätten schon im Geist quasi telepathisch miteinander geschlafen, er wird im Juli hierherkommen und dann wird sie wohl mit ihm mitgehen. Nebenbei hat sie ihrer Seele noch einen Namen gegeben, den sie auch öffentlich an Ihren voranstellt und damit unterschreibt.
Jetzt hat sie sich wohl eine Wohnung besorgt und ist quasi mit nichts dort eingezogen, und wartet jetzt sozusagen auf John.

​Der Mann existiert im übrigen tatsächlich, hat ein kleines Buch über diesen Dichter geschrieben, aber entweder er treibt ein Spiel mit ihr, hat vielleicht finanzielle Absichten, aber ich glaube eher das findet nur in ihrem Wahn statt.​

Derzeit hat sie jeglichen Kontakt zu mir abgebrochen, es kümmert sich ein langjähriger Freund um sie, hat zumindest Kontakt und informiert mich.

Kann ich davon ausgehen, dass es sich um eine Psychose handelt?

Dieser Freund will abwarten, da sie ja nicht krankheitseinsichtig ist. Ich bin mir überhaupt nicht sicher was ich machen soll, stehe ziemlich allein damit da​.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!