Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - überempfindlich nach Hörsturz
Aktuelle Zeit: 20.11.17, 22:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: überempfindlich nach Hörsturz
BeitragVerfasst: 05.04.16, 18:52 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 08.09.06, 09:39
Beiträge: 51
Guten Tag,
ich hatte vor drei Wochen einen Hörsturz. Dieser wurde mit Cortison-Tabletten behandelt, bereits am nächsten Tag war mein Gehör wieder zunehmend da.
Jetzt habe ich das Gefühl, überempfindlich gegen laute Geräusche zu sein.
Ich sitze mit einem (viel jüngeren) Kollegen allein in einem Büro. Mich nervt seine extrem laute Aussprache (wir haben viel Kundenbetrieb - ebenfalls sehr junge Leute), das übertrieben laute Lachen ...
Er hat die unangenehmen Angewohnheiten z.B. plötzlich mit den Füßen zu trampeln, auf den Schreibtisch zu trommeln oder auf die PC-Tastatur zu hämmern.
Diese plötzlichen "Lärmattacken" machen mich jetzt regelrecht rasend. Heute habe ich mich so sehr hineingesteigert, dass es zu starken Kopfschmerzen und Herzrasen kam, bald hätte ich geweint.
Ich versuche, seit dem Hörsturz leise zu sprechen, weil ich sonst noch immer Nebengeräusche höre. Aber wenn mein Gegenüberkeine Rücksicht nimmt, weiß ich nicht was ich machen soll.
kann mir jemand einen Rat geben?
viele Grüße
Petra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: überempfindlich nach Hörsturz
BeitragVerfasst: 27.04.16, 07:15 
Offline
Interessierter

Registriert: 26.04.16, 20:55
Beiträge: 7
Hallo
Nicht gleich das "schlimmste" Vermuten. Gibt sich sicherlich wieder. Vielleicht hast Du auch eine Phase wo Du ein wenig "Dünnhäutig" bist.
PEP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!