Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Klinik für Kinnkorrektur
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 04:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Klinik für Kinnkorrektur
BeitragVerfasst: 23.10.14, 04:07 
Offline
noch neu hier

Registriert: 23.10.14, 03:17
Beiträge: 3
Liebe Forummitglieder :)

Jeder hat da ja seine Problemzonen so auch ich aber ich muss wirklich zugeben dass ich schon lange ein Problem mit mir schleppe :/ Ich hatte leider einen Unfall vor 2 Jahren und seit dem ist mein Kinn etwas verunstaltet. Ich habe mich daher für eine Kinnkorrektur entschieden und will mich dadurch einfach wieder schön fühlen und mich nicht mehr verstecken müssen ! Da ich in einem kleinen Ort lebe und es hier auch keine top Kliniken gibt, wollte ich euch fragen ob ihr wisst wo ich mich denn nach einer guten und kompetenten Klinik umgucken kann ? Ich meine jemand muss sich ja damit auskennen oder ? Was mir wichtig ist, ist dass ich schon bei der Beratung merke dass es eine gute Klinik ist..daher bitte ich um ernsthafte Beiträge !

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinik für Kinnkorrektur
BeitragVerfasst: 23.10.14, 07:54 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10903
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Guten Tag,
Sie sind ja hier im absolut falschen Unterforum. Eine Kinnkorrektur hat ja nichts mit Rheumatologie zu tun, eher mit plastischer Chirurgie. Daher verschiebe ich das Thema mal dorthin. Derartige Operationen werden an jeder Uniklinik durchgeführt, der Hausarzt ist diesbezüglich die Kontaktperson, da er ja auch die Klinikeinweisung durchführen muß. Bedenken Sie auch, dass man Ihnen im Forum keine Namen von Kliniken oder Operateuren nennen darf ( Mediquette), allenfalls kann man es etwas andeuten, aber dazu müssen Sie Ihren Wohnort angeben, sonst kann man Ihnen sowieso nicht helfen.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Klinik für Kinnkorrektur
BeitragVerfasst: 24.10.14, 03:37 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 17.12.13, 19:44
Beiträge: 26
Halli Hallo :)

Ou das hört sich nicht sehr gut an aber zum Glück bist du noch am leben und das Kinn kann man richten lassen dass ich das kleinste Problem. Ich finde es wirklich total beachtenswert dass Menschen die so ein Schicksal wenn ich es nennen darf durchgemacht haben aber trotzdem glücklich durch die Straßen gehen..und wenn man sich dann mal die anderen anschaut die über ein Fettpölsterchen zu viel meckern bekomme ich so einen Hals das kannst du mir glauben :@
Aber wenn du dich wirklich für eije solche OP entschieden hast dann kann ich dir auf jeden Fall helfen und dir eine Klinik, empfehlen. Ich selber habe dort mal eine Augenlidkorrektur gemacht und muss wirklich sagen dass ich mich nicht beklagen kann denn alles wurde wirklich sehr kompetent gemacht und auch wie du sagst habe ich bei der Beratung schon gemerkt dass alles gut wird und dass die Ahnung von dem haben was die tun (y)

Wenn du magst kannst du dir diesen Tipp zu Herzen nehmen denn ich kann in dir nur mit gutem Gewissen empfehlen und dir versichern dass auch du mit deinem Ergebnis zufrieden sein wirst und endlich wieder glücklich sein kannst ^^ Natürlich gibt es immer etwas was passieren kann aber die Ärzte werden dir alles fachgerecht erklären und dir auch alles gute zeigen und den Verlauf der OP bekommst du auch..also was gemacht wird usw :) Ich habe mich sehr wohlgefühlt..

Ich wünsche alles Gute und gute Besserung

Link entfernt-siehe Mediquette ( Moderator Dr. Fischer). In derartigen Fällen ist eine PN sinnvoll.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!