Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Physiotherapie Rezepte außerhalb des Regelfalls
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 01:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.01.17, 22:37 
Offline
noch neu hier

Registriert: 27.01.15, 14:57
Beiträge: 3
liebe Forengemeinde,
folgendes Problem habe ich.
Aufgrund einer Monoparese rechts erhalte ich von einer Rehaärztin physiotherapeutische Rezepte (manuelle Therapie + Ultraschall), ohne dass das Rezept selbst ein Reharezept ist. Ich bin dadurch auch außerhalb des Regelfalls. Nun war meine Rehaärztin auch mal über 3 Monte krank und ich bin zu meiner Hausärztin gegangen, die auch weiß, dass ich diese Ärztin habe. Sie sagte mir, sie könne mir nicht dasselbe Rezept ausstellen, weil das auch von ihrem Budget abgeht. Zudem kannte sie das konkrete Rezept mit dem Behandlungscode der Rehaärztin nicht (und ich auch nicht). Sie würde mir das Rezept allerdings geben, wenn ich mich an meine Krankenkasse wenden würde, damit sie dieses Verordnung dann auch ausschreiben kann. Ich hab nun mit meiner Krankenkasse telefoniert, die dauernd sagte, ich müsse das mit meinem Physiotherapeuten abklären, was aber Quatsch ist. Dann kam sie auf den Gedanken, dass ich mir eine Kopie des letzten Rezepts von der Rehaärztin machen lassen und das dann der Hausärztin geben soll. Ich glaube allerdings immer noch nicht, dass meine Hausärztin das dann so einfach weiterschreiben könnte, wenn mal Bedarf wäre. Ich warnach dem Telefonat total frustriert, weil ich 2 total unterschiedliche Vorgehensweisen gehört habe.

Meine Frage ist, an wen muss ich mich jetzt wenden, damit meine Hausärztin notfalls genau dasselbe Rezept wie die Rehaärztin ausstellen kann, ohne dass das vom Budget der Hausärztin abgeht? Bzw. kann eine Hausärztin überhaupt ein Rezept außerhalb des Regelfalls von einer anderen Fachärztin fortschreiben?

Danke für die Hilfe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.01.17, 04:59 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 30.08.13, 22:50
Beiträge: 154
Hallo

Man könnte versuchen eine lanzeitverordnung für Physiotherapie zu beantragen . Man braucht zwar immer noch ein Rezept, aber es geht nicht zu Lasten des Budget.
Allerdings um das zu beantragen, braucht man ein neues Rezept vielleicht lässt die HÄ mit sich reden.
Was jedoch bestimmt geht, entweder bei der anderen Ärztin anrufen und nach dem Schlüssel fragen oder in der Physio Praxis danach fragen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!