Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Therapie bei Bizepssehnentendinitis
Aktuelle Zeit: 22.11.17, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Therapie bei Bizepssehnentendinitis
BeitragVerfasst: 05.09.15, 14:36 
Offline
noch neu hier

Registriert: 11.03.15, 17:54
Beiträge: 4
Hallo,

bei mir wurde in der linken Schulter o. g. diagnostiziert.

Ich soll Überkopfbewegungen und Gewichtetraining erst einmal nicht machen - ca. vier Wochen.

Welche Übungen kann ich aber vielleicht schon währenddessen machen oder sollte ich auf jeden Fall nach diesen vier Wochen machen, um diesen Bereich zukünftig präventiv zu stärken?

Grüße

Salud


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.09.15, 16:34 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 15:37
Beiträge: 833
Hallo,
Bewegung ohne Belastung ist sehr zu empfehlen. Auch könnten verschiedene physikalischen Maßnahmen schmerzlindernd wirken, wie z. B. Ultraschall. Ihr behandelnder Arzt könnte Ihnen dies auch verordnen gemeinsam mit Krankengymnastik zu Anleitung von Übungen, die Sie auch zu Hause allein durchführen können.
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!