Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Übungen fürs Handgelenk- nach Ganglion OP
Aktuelle Zeit: 23.11.17, 15:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10.05.15, 23:58 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.09.14, 21:36
Beiträge: 15
Guten Tag,

ich wurde vor 2! Jahren an meiner rechten Hand operiert. Mir wurde ein ganglion "okkultes dorso-radiales Handgelenksgangkion" entfernt.

Leider kann ich meine Hand immernoch nicht aufstützen (Liegestütze bzw auch kein Vierfüssler). Ich war damit 2 mal beim Physiotherapeuten aber so wirklich hat mir das nichts gebracht.

Kann mir einer Tipps geben wie man die Sehnen bzw das Handgelenk wieder mobilisieren kann?

Danke schonmal :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.15, 08:25 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hallo,
würde ein Handtherapie gemacht? Wird von Ergotherapeuten angeboten die genau auf solche Fragestellungen spezialisiert sind.
Verordnung kriegt man vom Orthopäde.
Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.15, 09:55 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.06.10, 18:46
Beiträge: 224
Hallo :D
Ich bin ergo und wuerde dir, wenn nach 2 jahren noch unzufriedenheit besteht, nochmals den operierenden arzt aufsuchen, um einen status quo der hand zu machen. Daraus resultierend dann die weitere therapie ansetzen.
Erst dann sollte man gezielt in die handtherapie gehen
Lg

_________________
"In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wenn es möglich wäre!" ~~ Johann Wolfgang von Göthe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.15, 11:25 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.09.14, 21:36
Beiträge: 15
Danke erstmal.

Ich werde erstmal ein neues MRT machen lassen um Einblick zu bekommen und dann gehe ich damit zu dem Operateur..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.05.15, 20:42 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 15:37
Beiträge: 833
Hallo,
die Tipps meiner Vorredner sind gut! Nur gute Handtherapeuten sind auch spezialisierte Physiotherapeuten. Diese Spezialisierung wir für Physios und Ergo gleichermaßen angeboten. Aber vor der Therapie kommt eine gute Diagnostik! Da sollte der Operateur helfen!
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!