Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Rückenmuskulatur stärken
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 01:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rückenmuskulatur stärken
BeitragVerfasst: 02.02.14, 14:19 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 10.03.13, 17:32
Beiträge: 24
Hallo,
nach langer Rückenkrankheit möchte ich, bevor ich wieder arbeiten muss meine Rückenmuskulatur, überhaupt die Muskeln etwas trainieren. Ich habe so einen Crosstrainer, ist der dazu geeignet?
Oder was gibt es für Übungen um die Rückenmuskulatur zu stärken?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenmuskulatur stärken
BeitragVerfasst: 02.02.14, 16:30 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Guten Tag,

wenn Sie eine längere "Rückenkrankheit" (was auch immer damit genau gemeint ist) hatten, sollte Ihnen die für Sie speziell geeigneten Übungen Ihr Physiotherapeut zeigen.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenmuskulatur stärken
BeitragVerfasst: 02.02.14, 16:54 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.12.06, 00:51
Beiträge: 3413
ja nach Rückenerkrankung bekommt man das dann auch vom Arzt verordnet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenmuskulatur stärken
BeitragVerfasst: 08.12.15, 11:58 
Offline
Interessierter

Registriert: 08.12.15, 11:41
Beiträge: 8
Im Prinzip gibt es endlos viele Übungen, die den Rücken stärken. Welche Rückenleiden haben Sie? Daran kann das Training schließlich angepasst werden. Vorteilhaft wäre es natürlich die gesamte Nackenmuskulatur (Nacken- Schulter, Wirbelsäulen- und Lendenregion) gleichmäßig zu trainieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rückenmuskulatur stärken
BeitragVerfasst: 18.12.15, 16:39 
Offline
Interessierter

Registriert: 08.12.15, 11:41
Beiträge: 8
Ich habe da noch etwas im Internet gestöbert, da das Thema in meinem Bekanntenkreis wieder zum Thema wurde und einen netten Artikel mit verschiedenen Übungen gefunden. http://www.ergotopia.de/blog/akute-rueckenschmerzen-sofortmassnahmen Ansonsten können Sie natürlich gerne auf YouTube etwas stöbern. Dort findet man für den Einstieg viele interessante und wirkungsvolle Übungen. In jedem Fall wünsche ich Ihnen gute Besserung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!