Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Skoliose und Beckenschiefstand, Energiemangel
Aktuelle Zeit: 17.01.18, 00:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.11.11, 15:28 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 10.10.11, 19:23
Beiträge: 22
Hallo,

ich habe das Problem nicht genug Energie zum trainieren zu haben da mir scheinbar der Sauerstoff bzw. die köerpliche Eignung zum trainieren fehlt da ich schlank bin helle haut habe etc und daher eher nicht so anabol bin was Training anbelangt. Mir fehlt es an Energie. Esse tue ich genug, bin dann allerdings sehr müde da ich nicht aus diesem Zustand herauskomme. Ich muss meine Skoliose und Beckenschiefstand in den Griff bekommen damit ich aus meinem Zustand herauskomme da ich mich größtenteils anearob fortbewege.

Was kann ich dagegen tun, dass ich aus meinem anaeroben Zustand herauskomme ?

Gruß jakobisill


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.11.11, 10:44 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 15.09.04, 15:37
Beiträge: 836
Hallo,
da Sie ein Problem haben, bei dem die Ursache unklar ist, sollten Sie vielleicht dieses Problem erst abklären, bevor wir Physiotherapeuten Ihnen beim Trainingsprogramm weiter helfen können.
Was ist mit Ihrer Schilddrüse? Haben Sie Eisenmangel?
Waren Sie schon bei einem Internisten?
Beste Grüße
Johanna Seeländer B.A., M.Sc.
Physiotherapeutin
Gesundheitswissenschaftlerin

_________________
Herzliche Grüße
Johanna Seeländer M.Sc.
Physiotherapeutin und
Gesundheitswissenschaftlerin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!