Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Zehenschuhe für Kinder ... gut oder schlecht?
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 04:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.05.16, 19:05 
Offline
noch neu hier

Registriert: 03.04.16, 10:29
Beiträge: 1
Hallo,

unsere Tochter ist jetzt 5, hat Schuhgröße 31 und ist motorisch eigentlich sehr gut entwickelt ... in Ihrer Altersklasse und auch älteren Kindergartenkindern rennt sie mühelos davon.

Da ich (M) privat zum Spazierengehen und vor allem zum Wandern eigentlich fast immer meine Zehenschuhe anhabe, meinte meine Tochter neulich natürlich, dass sie auch solche Schuhe haben will ... was die Eltern vormachen, wollen die Kinder natürlich auch immer haben & machen.

Meine Frau hat da jedoch Bedenken, die sie jedoch nicht begründen kann ... und ich kann natürlich auch schon allein mangels Fachkenntnissen diese Bedenken nicht ausräumen.

Kann hier jemand Versiertes erklären und begründen, ob und warum Zehenschuhe für Kinder gut oder schlecht sind?


Zuletzt geändert von Brigitte Goretzky am 12.05.16, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Markenname aus dem Titel entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!