Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - MRT zeigt eine Erhebung, was bedeutet das? Expertenrat
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 11:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.09.17, 13:03 
Offline
noch neu hier

Registriert: 08.07.16, 11:14
Beiträge: 2
Hallo,

bei meiner Mama 59Jahre wurde ein MRT gemacht, weil sie sich innerhalb von ein paar Monaten sehr verändert hat.
Die Radiologin die das MRT gemacht hat, sagte uns, dass sie auf dem Bild eine 2mm große Erhebung sieht und außerdem eine größere abnahme der Hirnsubstanz.
Sie denkt, dass es sich aufgrund der Erhebung und ihrer Symptome um einen Tumor handeln könnte.

Die Neurologin allerdings sagte uns, dass fast alle Symptome für eine Demenz sprechen würden, aber das es komisch ist, dass es alles so schnell passiert. Die Erhebung im MRT wäre nicht auffällig, so etwas würde oft vorkommen. Stimmt das?
Warum werden wir dann von der Radiologin erst auf diese Erhebung aufmerksam gemacht?

Zudem klagt meine Mutter täglich über Bauchziehen und fasst sich neuerdings immer an den Kopf. Gestern Nacht ist sie plötzlich im Bad bewusstlos geworden.
Sie spricht mit einer Stimme in ihrem Kopf und führt mit ihr heftige Konversationen. Seit neustem "lebt" sie mit ihrem Fernsehen. Man kann sich nicht mehr mit ihr unterhalten weil sie immer denkt, dass das alles in echt passiert was grad im TV läuft.


Zum Arzt geht sie nicht mehr, weil sie ja angeblich gesund ist. Jegliche untersuchungen um eine Diagnose stellen zu können werden von ihr konsequent abgelehnt.

Kann es sich bei den anderen Symptomen und den klassischen Symptomen einer Demenz vielleicht auch um etwas anderes handeln?
Doch ein Tumor oder eine Schizophrenie vielleicht? Andere Gehirnerkrankungen?


Ich weiß, dass man hier keine Diagnose stellen kann bzw darf, aber ich hoffe einfach, dass es hier einen Experten gibt, der mir vielleicht einen Rat geben kann und mir vielleicht noch eine Einschätzung zum MRT Bild geben kann.

Gruß

Njina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!