Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Nervenwurzeln geschädigt nach Lumbalpunktion und Unterdruck
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 00:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.08.17, 12:47 
Offline
noch neu hier

Registriert: 05.08.17, 10:09
Beiträge: 4
Ich hatte vor 13 Tagen eine Lumbalpunktion bei welcher 3 mal auf den Nerv gestochen wurde. Jedesmal hatte ich ein Zucken und einen starken Schmerz ins linke Bein hinunter. Selbst bei der eigentlichen Entnahme von Liquor wurde der Nerv nochmal verletzt.

Das Unterdrucksyndrom zieht laut meinem Arzt nochmal zusätzlich an den Meningen. Und tatsächlich hatte ich stärkere neurologische Beschwerden als der Unterdruck noch stärker war.

Ich liege allerdings immer noch bis auf kurze Pausen zum Essen, da der Druck sofort wieder stärker wird (15min.) und es mich auch jedesmal in der Heilung zurückwirft, bzw. mir neurologisch mehr Beschwerden macht.

Meine Beschwerden seit Lumbalpunktion, davor nie gehabt:
~ Panikattacken, Angstzustände, Depressionen, Nervosität, Angespanntheit (Davor wusste ich nicht mal wie sich sowas anfühlt. Ich war die Ruhe selbst, nichts hat mich aufgeregt, Nickname "Buddha".
~ Schlafstörungen. Sobald ich wegnicke fängt mein Herz an wie wild zu rasen. Eine Nacht ist wie eine Hetzjagd. (Ich war immer jemand der gut schlafen konnte und ausgeruht war)
~ Reizdarm, Gewichtsverlust (meine Verdauung zuvor war top)
~ Sehstörungen, Nervenschmerzen und Zucken, Schwäche in den Armen, Brennen der Wirbelsäule mit erhöhter Temp., Taubheit in Gesicht, Zunge, Veränderung von Geruch und Geschmack.

Da die Lumbalpunktion noch nicht so lange her ist, können sich diese Beschwerden natürlich für mich schnell bessern. Momentan ist es ein Auf und Ab, heisst einen Moment habe ich ein Zittern, dann sehe ich wieder schlechter. Ganz weg sind alle nie, aber man muss eben sehen wie das heilt.

Leider heilen die Nerven an der Wirbelsäule sehr langsam. Ich habe gelesen regenerieren, z.B. nach einem Unfall, tun sie sich gar nicht. Allerdings ist es ja eine kleinere Verletzung und nach Punktionen kann es laut einigen Quellen 1-2 Jahre dauern.

Jetzt würde mich interessieren ob hier Jemand ähnliche Schäden und Symptome erlitten hat, und wie lange es dauerte bis sich alles gebessert hat? Wäre schön wenn es in manchen Fällen eben auch schneller geht.

Ich habe morgen ein MRT der LWS und werde berichten wie die Schäden der Nervenwurzeln sich darauf zeigen, bzw. ob bei mir noch ein Leck vorhanden ist, da ich das Unterdrucksyndrom immer noch nicht überwunden habe.

Weitere infos zu mir: Weibl., 34 j., 2 Kinder, 1.65m/ 43 kg (vor LP 50 kg), zuvor keine gesundheitlichen Leiden oder auch nur irgendein Problem.

Lumbalpunktion wurde wg. Verdacht auf Meningitis gemacht. Hat sich nicht bestätigt und war wohl nur ein Infekt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.08.17, 12:17 
Offline
noch neu hier

Registriert: 05.08.17, 10:09
Beiträge: 4
Ich liege immer noch und kann noch nicht länger als 15 min aufstehen und das auch nur ein paar mal am Tag. Die Ärzte wissen keinen Rat im Moment. Ein Leck wurde nicht gefunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!