Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Beschwerden nach Lumbalpunktion
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 06:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beschwerden nach Lumbalpunktion
BeitragVerfasst: 15.04.17, 18:22 
Offline
noch neu hier

Registriert: 15.04.17, 18:14
Beiträge: 1
Hallo liebe Gemeinde,

Ich hatte Mittwoch vor einer Woche Lumbalpunktion (stationär im KH). Wurde jedoch Abends nach der Punktion bereits wieder entlassen. Schon im Auto bemerkte ich starken Schwindel und leichte Kopfschmerzen. Diese wurden und werden im Liegen auch besser bzw. verschwinden komplett.

Bin dann Freitag wieder in das KH gegangen da die Schmerzen im Kopf immer stärker wurden. Freitag Nacht wurde mir dort auch ein erster Blut Patch verpasst. Die Schmerzen besserten sich daraufhin, jedoch sind diese nicht verschwunden. Am Sonntag Abend habe ich einen zweiten Patch erhalten und wurde am Montag Mittag aus dem KH entlassen. Sitzen, Auto fahren bzw. gehen sind jetzt ca möglich dann wird jedoch der Druck im Kopf größer, Kopfschmerzen sind wieder da und meine Ohren sind sehr Geräusche empfindlich.

Gibt es hierzu Erfahrungen? Brauche ich einfach noch mehr Geduld bis meine Beschwerden komplett verschwinden? Der Arzt meinte nur bei vielen Patienten verschwinden die Beschwerden nach dem Patch sofort, es kann jedoch auch dauern. Müsste sich bei einem Leck nicht auch die Ausflussstelle von alleine schließen nach dieser Zeit oder können die Beschwerden auch anders verursacht werden?

Über ein paar beruhigende Worte und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar, habe Angst das meine Beschwerden bestehen bleiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beschwerden nach Lumbalpunktion
BeitragVerfasst: 16.04.17, 05:27 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.07.13, 07:26
Beiträge: 147
Hallo.

Meine Schwester hatte auch eine Lumbalpunktion und danach Kopfschmerzen.geholfen hat stärker Kaffee. Das hat das ganze gelindert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Beschwerden nach Lumbalpunktion
BeitragVerfasst: 17.04.17, 20:44 
Offline
Interessierter

Registriert: 26.03.17, 20:52
Beiträge: 7
Die Beschwerden nach einer LP können vereinzelt schon mal ein paar Wochen anhalten. Kopf hoch, wird schon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!