Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Kopfschmerzen bei Schädelprellung
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 14:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kopfschmerzen bei Schädelprellung
BeitragVerfasst: 09.09.16, 12:49 
Offline
noch neu hier

Registriert: 09.09.16, 10:58
Beiträge: 1
Hallo,

gestern früh hatte ich einen dummen "Unfall". Ich war kurz von den Kids abgelenkt, das ich nicht bemerkte, wie das Rolltor der Garage nicht einrastete und mir auf den Kopf knallte. Es tat schrecklich weh aber alles halb so schlimm. Kleine rote Stelle am Übergang zur Stirn, am Haaransatz, keine Bewustlosigkeit, keine Amnesie. Kopfschmerzen waren sofort da, nach ein paar Minuten wurde mir leicht übel und schwindelig, ohne Erbrechen. Das hielt an, bin Nachmittags zum Hausarzt.
Dieser hat sich, nachdem ich ihm alles erzählt hatte die Stelle angesehen, die Pupillen kontrolliert. Die Kopfschmerzen waren inzwischen verschwunden. Sollte wiederkommen bzw. ins Krankenhaus wenn sich mein Befinden verschlimmert. Soweit so gut.
Nun habe ich seit heute morgen wieder leichte Kopfschmerzen, die kommen und gehen, je nachdem was ich gerade mache. Bettruhe geht nicht, hab zwei Kinder (4 und 1). Schwindel und Übelkeit kommen und gehen auch aber sie waren nie lange weg. Die Kopfschmerzen sind nicht stark, genau wie der Schwindel und die Übelkeit, durchaus auszuhalten ohne was dagegen zu nehmen, doch waren sie schon über 12 Stunden weg. Kann das durchaus normal sein, dass sie zurück kommen oder sollte ich das nochmal durchchecken lassen?


Vielen Dank fürs lesen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!