Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Wie gut ist Grüner Tee?
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 09:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 31.10.15, 18:11 
Offline
noch neu hier

Registriert: 31.10.15, 16:27
Beiträge: 1
Tut Grüner Tee den Körper entgiften, sodass keine Krankheiten und auch kein Krebs entsteht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 31.10.15, 19:07 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.06.10, 18:46
Beiträge: 220
hallo,
ich denke das ist zu einfach gedacht...grüner tee kann keinen krebs oder andere krankheiten komplett an der entstehung hindern.
die sogenannten catechine finden sich vor allem im grünen tee (auch im weissen)
ihnen wir nachgesagt dass sie positiv mit unterstützen sollen krebszellen entgegenzuwirken.
ob dies nun alles wissenschaftlich hinterlegt ist, keine ahnung.
wichtig ist allerdings: gut informieren, welche grünen sorten wirklich gut sind. es wurden aktuell wieder viele grüne teesorten auf schadstoffe getestet und nur ein geringer teil wurde als gut befunden.
liebe grüsse

_________________
"In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wenn es möglich wäre!" ~~ Johann Wolfgang von Göthe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 09.11.15, 19:20 
Offline
Interessierter

Registriert: 30.05.15, 18:53
Beiträge: 6
Wie bereits gesagt wurde kannst du keine Wunder erwarten, aber grundsätzlich ist es auf jeden Fall gesund hin und wieder grünen Tee zu trinken. Gerne auch häufiger, wenn er gut schmeckt. Das zwanghaft zu tun nur wegen einem geringen Gesundheitseffekt halte ich für überflüssig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 28.02.16, 01:46 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 26.02.16, 02:24
Beiträge: 21
Wohnort: München
Wie von den vorherigen Personen schon gesagt, ist Grüner Tee keinesfalls ein Wunderheilmittel. Jedoch ist er sehr gesund und kann bei vielem gut helfen, vorallem bei Kleinigkeiten wie einem trockenen Hals / Halsschmerzen, wie ich hörte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 23.11.16, 14:22 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.11.16, 12:09
Beiträge: 10
Grüner Tee wirkt entschlackend und entgiftend, beugt aber in keinem Fall einer Krebserkrankung vor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 24.11.16, 06:24 
Offline
Interessierter

Registriert: 24.06.14, 16:03
Beiträge: 14
Guten Morgen,

weiß man denn welche Sorten man bedenkenlos trinken kann ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gut ist Grüner Tee?
BeitragVerfasst: 14.04.17, 10:09 
Offline
Interessierter

Registriert: 13.04.17, 07:39
Beiträge: 7
Hallo,

viele gute Sorten scheint es nicht zu geben, ein hoher Anteil war mit Schadstoffen versehen.

Am besten mal bei Stiftung Warentest nachlesen: https://www.test.de/Tee-Einige-gruene-T ... 4914954-0/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!