Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Piercing eitert
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 09:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Piercing eitert
BeitragVerfasst: 01.10.14, 10:54 
Offline
noch neu hier

Registriert: 01.10.14, 10:48
Beiträge: 2
Guten Tag die Damen und Herren!
Ich habe mir vor genau einer Woche ein lippenpiercing unten rechts stechen lassen. Dort wurde mir gesagt das es normal ist wenn es etwas blutet, dick und rot wird.
Mittlerweile tut es auch nicht mehr wirklich weh allerdings habe ich gestern bemerkt das es nun auch außenhin stark eitert. Drück ich mit der Zunge von innen dagegen kommt ziemlich viel weißer Eiter raus. Auch hab ich seit gestern genau über dem Piercing auf der Lippe nun auch lippenherpes kommt das vllt von der Entzündung?
Beste Grüsse,
Kevin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Piercing eitert
BeitragVerfasst: 01.10.14, 12:23 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hallo,
geh bitte sofort zum Arzt.
Entzündungen durch Piercings sind nicht ohne.
Eine Freundin von mir hat erstmal abgewartet - hatte dadurch eine schwere Entzündung und die Piercing musste am Ende rausgeschnitten werden. Von ihre Gesichtsausdruck dabei zu beurteilen, war es wohl sehr schmerzhaft.
Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Piercing eitert
BeitragVerfasst: 01.10.14, 12:43 
Offline
noch neu hier

Registriert: 01.10.14, 10:48
Beiträge: 2
hey,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Das wort "rausschneiden" hat mich dann doch überzeugt. Ich mach mich morgen früh gleich auf den Weg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Piercing eitert
BeitragVerfasst: 01.10.14, 21:46 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Hallo,

wenn der Piercer sich tatsächlich wie im Eingangspost geschrieben geäußert hat, würde ich dort nicht mehr hingehen. Schwellungen und Rötungen mögen vielleich in diesem Studio die Regel sein, sind aber definitiv nicht normal und daher schnell abklärungsbedürftig.
Wenn Sie heute Nacht Fieber oder stärkere Schmerzen bekommen, sollten Sie mit dem Arztbesuch auch nicht bis morgen Früh warten.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!