Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Studie
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 07:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Studie
BeitragVerfasst: 25.10.13, 13:29 
Offline
noch neu hier

Registriert: 25.10.13, 13:25
Beiträge: 1
Liebe Community,

wir sind Studenten der Wirtschaftsuniversität Wien und arbeiten derzeit an einem Projekt am Institut für Entrepreneurship&Innovation. Im Rahmen dessen suchen wir neue Anwendungsgebiete für eine bestehende Wärmebehandlungstechnologie. Um so viele Anwendungsgebiete und Ideen wie möglich zu finden haben wir uns dazu entschlossen ein wenig “Feldforschung” zu betreiben und in diesem Sinne wären wir für jeden Beitrag überaus dankbar.

Mit Hilfe der Wärmebehandlungstechnologie können Materialien in ihren Eigenschaften und ihrer Struktur verändert werden. Grundsätzlich können verschiedenste Materialien behandelt werden, zusätzlich besteht die Möglichkeit dem Prozess ansonsten giftige/gefährliche Stoffe beizufügen. Ebenfalls entsteht kein Schaden, wenn im Verlauf der Behandlung eben jene freigesetzt werden.

Fragen die wir euch gerne stellen würden:
Kennt ihr Situationen aus Alltag in denen ihr damit konfrontiert seid dass Materialien einen hohen Verschleiß oder Brüchigkeit aufweisen?
Arbeitet ihr mit Teilen/Komponenten die einen hohen Verschleiß aufweisen und deshalb regelmäßig ausgetauscht werden müssen?
Könntet ihr von einem Prozess profitieren der in einem hohen Maße regulierbar und dessen Ergebnis genau vorhersehbar ist (konstante Behandlung, wenig Ausschuss)?

Seid ihr selbst oder jemand den ihr kennt von Problemen dieser Art betroffen, die durch die beschriebenen Vorteile der Technologie gelöst werden können? Fallen euch Situationen/Anwendungen ein in denen diese Technologie von Nutzen sein könnte?

Recht herzlichen Dank im Voraus für eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!