Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Was bedeutet diese erhöhten Werte für den Betroffenen
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 16:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.12.15, 15:15 
Offline
noch neu hier

Registriert: 03.06.15, 13:02
Beiträge: 4
Hallo ihr lieben, habe ein paar lange schlaflose Nächte hinter mit weil ich mir sorgen mache das etwas mit mir nicht stimmt.
Im Mai bekam ich die Mandeln entfernt auf Grund eines zu hohen ASL-wertes. Leidet ist dieser bis heute erhöht.
Es folgten 4 weitere op's auf grund eines lipödems. Gestern war meine letzte op. Hierzu musste ich immer ein aktuelles blutbild mitbringen nur dieses mal beunruhigt es mich etwas. Mit meinem doc konnte ich noch nicht reden da et jetzt im Urlaub ist. Ich stelle meine Werte mal ein:
Kalium i.S. 5.17 mmo/l +
Harnsäure i.S. 6.2 mg/dl +
Glom . filtrationsrate = 85m/min*1.73 -
HDL Cholesterin i.s. 58 mg/dl -
Leukozyten 6.32/NL
Erythrozyten 4.70/pl
Hämaglobin 14.0g/dl
Haematokriz 43%
MCV 91.4 fl
MCH 39.8 pg
MCHC 32.6 g/dl -
Theombozyten i.EDTA 229/NL
Neutrophile *auto) 44.4% -
Lymphozyten (auto)41.5% +
Basophile 1.3 % +
Eosinophile 3.4%
Monozyten 9.5%
Rheumafaktor i.S. 19.3 + U/ml im August war er bei 11
ASL i.S. 755 U/ml +
BSG 1 std. 13mm/std.
Crp 4.0 mg/l

Danke schon mal...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!