Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Angst wegen Blutbild
Aktuelle Zeit: 25.06.17, 00:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Angst wegen Blutbild
BeitragVerfasst: 09.01.16, 20:26 
Offline
noch neu hier

Registriert: 08.01.16, 20:16
Beiträge: 1
Hallo...
Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, aber vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen...
Ich mach mir gerade unglaubliche Gedanken.. Hab nächste Woche ein CT wegen einer Nebenhöhlenop.. Dafür brauche ich meinen aktuellen tsh und kreatin Wert. War zur Blutabnahme und hab mir das Blutbild fürs ct zuschicken lassen. Komme gerade von der Arbeit und hab mir das Blutbild jetzt angeschaut. Harnsäure Wert hab ich meist zu hoch und der cholesterinwert ist bestimmt wegen Weihnachten zu hoch. Schwankt bei mir oft.. Nur dieser EOS Wert versetzt mich in Angst und schrecken.. Hab gegoogelt und jetzt Panik da ich Leukämie habe. Meinen Arzt erreiche ich natürlich jetzt nicht und er ist auch erst Dienstag wieder da.. Bin verzweifelt.. Könnt Ihr mir was dazu sagen? :cry:


Creatinin 0,50-0,90 mg/dl 0,80
Eisen 33 – 193 ug/dl 108
Cholesterin < 200 mg/dl 216+
Triglyceride < 200 mg/dl 154
Glucose < 100 mg/dl 87
Leukozyten 4,0 – 10,0 /nl 9,5
Erythrozyten 3,9 – 5,2 /pl 4,6
Hämoglobin 11,2 – 15,7 g/dl 13,7
Hämatokrit 34,1 – 44,9 % 42,4
MCV 79,4 – 94,8 fl 91,4
MCH 25,6 – 65,5 pg 29,5
MCHC 32,0 – 36,0 g/dl 32,3
Thrombozyten 150 – 400 /nl 248
SEG 34,0 – 71,0 % 59,1
LYM 19,0 – 52,0 % 24,0
Monozyten 5,0 – 13,0 % 8,0
EOS 1,0 – 6,0 % 8,1+
BASO <1,0 % 0,8
GOT < 35 U/l 30
GPT < 35 U/l 55+
GGT < 40 U/L 34
AP 35 – 105 U/l 44
Kalium 3,6 – 5,5 mmol/l 4,5
Calcium 2,1- 2,7 mmol/l 2,33
Harnsäure 2,4 – 6,0 mg/dl 6,5+
TSH 0,27 – 4,20mU/l 2,80
CKDEPI >= 90ml/min/1,73 97,9


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wegen Blutbild
BeitragVerfasst: 10.01.16, 11:18 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4215
Hallo,
es ist nur leicht minimal erhöht. Infekt?
Deutet aber nicht auf Leukämie.
Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wegen Blutbild
BeitragVerfasst: 10.06.17, 22:09 
Offline
Interessierter

Registriert: 10.06.17, 20:47
Beiträge: 8
Cholesterin < 200 mg/dl 216+
EOS 1,0 – 6,0 % 8,1+
GPT < 35 U/l 55+
Harnsäure 2,4 – 6,0 mg/dl 6,5+

Einen Wert hben sie unterschlagen den GPT Wert.
Diese Werte haben alle etwas mit der Leber zutun.

Waren sie feiern (Alkohol) oder haben sie an mehreren Tagen schwer und fettreich gegessen?

CHOL Nahrungsfette
Der EOS Wert kann auf eine Allergie(auslösend), Darminfekt hinweisen.
Die Leberwerte Got,Gpt und GGT alle etwas erhöt.
Harnsäure, Fettwechselstörung..warum gleich Leukämie?

_________________
Sei immer so, dass du vor dir selbst, bestehen kannst!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Angst wegen Blutbild
BeitragVerfasst: 11.06.17, 08:16 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3203
Wohnort: Friesland
Wurzelchen hat geschrieben:
CHOL Nahrungsfette

Die Leberwerte Got,Gpt und GGT alle etwas erhöt.


Die Wirkung von Nahrungsfetten auf das Gesamtcholesterin ist so minimal, dass man das unterschlagen kann. Zudem ist das Gesamtcholesterin nicht aussagekräftig, wichtiger ist die HDL/LDL-Ratio, diese wurden aber nicht bestimmt.
Die GPT ist leicht erhöht, die übrigen Leberwerte sind im Normbereich, wie Sie an den geposteten Normalwerten leicht ablesen können.

Die leichte Erhöhung von GPT, Harnsäure und Eos weist in keine besondere Richtung, eine Erhöhung des Gesamtcholesterins ist gerade bei Frauen nicht unüblich und hat oftmals keinen Krankheitswert.

Zu gut Deutsch: aus den Blutwerten kann man nichts weltbewegendes ablesen.
Übrigens ist das hier ein Uralt-Thread, den Sie wiederbelebt haben. Wer weiss wie es der TE heute ergeht?

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!