Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Mammographie Befund erklären?
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 18:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 09:58 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 06.03.17, 19:55
Beiträge: 39
Lieber Doc,
Ich hab eine allerletzte Frage! Könnte ein Lipom in der Brust die Sicht auf einen anderen Knoten beeinflussen? Oder könnte sich dabei um was anderes handeln?
Ich frage, weil ich überall Lipome habe. Lipomatosis dolorosa. U.a. auch welche in der anderen Brust. Man hat aber noch nie ein einziges auf irgendwelchen bildgebenden Verfahren gesehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 11:00 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10884
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Hallo,
Lipome in der Brust kommen vor, sind aber nicht gerade sehr häufig. Man kann sie im US zweifelsfrei erkennen und erschweren die Sicht nur dann, wenn andere Strukturen direkt im Strahlengang des Gerätes liegen. Auch beim Tastbefund lassen sie sich meist sehr leicht von anderen Knoten abgrenzen.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 11:15 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 06.03.17, 19:55
Beiträge: 39
Ich wurde vor Jahren schon wegen Lipome in der Brust operiert. Leider hatte man diese vorher nur gefühlt aber nicht gesehen. Jetzt fühlt man sie auch sehr gut und wieder sieht man sie wieder nicht. An der Stelle die in der Mammographie auffällig war hab ich u.a.wohl auch Lipome. Nur der eine Knoten fühlt sich anders an eher ganz hart. Lipome lassen sich hin und her bewegen. Könnte ein anderer Knoten im Lipom verstecken?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 14:10 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10884
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
" Könnte ein anderer Knoten im Lipom verstecken?"- keine Ahnung, warten Sie einfach die OP ab und machen Sie sich nicht total verrückt.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 17:17 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 06.03.17, 19:55
Beiträge: 39
Ich meinte auch nur ob so etwas möglich ist?


Zuletzt geändert von Mone79 am 22.04.17, 18:11, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 17:22 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10884
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
in einem LIpom kann kein anderer Knoten stecken ( wenn Sie meinen " innerhalb), sie bestehen nur aus Fettgewebe, also kein Mischgewebe.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mammographie Befund erklären?
BeitragVerfasst: 22.04.17, 18:11 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 06.03.17, 19:55
Beiträge: 39
Ok vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!