Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Angst vor multiplen Myelom
Aktuelle Zeit: 16.12.17, 20:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Angst vor multiplen Myelom
BeitragVerfasst: 06.02.17, 21:27 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 05.02.07, 22:12
Beiträge: 108
Hallo,

ich habe seit ca. 10 Wochen Schmerzen im Steißbein. Es wurde geröntgt und Ultraschall gemacht. Ohne Befund. Danach wurde ein MRT gemacht. Verdacht auf Rheuma/Sakroiliitis durch viele sichtbare alte und neue Entzündungen/Narben im und ums Steißbein. Danach Szintigraphie. Keine Entzündungen erkennbar.
Wie können im MRT Entzündungen sichtbar sein, die im Szintigramm nicht sichtbar sind?
Arzt bei Szintigraphie schließt Rheuma aus.
Nun hab ich beim Hausarzt noch ein Blutbild machen lassen. Erhöht ist das Gamma-Globulin (19,3 statt 11,1-18,8). Der Arzt hat mich mehrmals gefragt, ob ich eine Bluttransfusion hatte. Was besteht da für ein Zusammenhang?
Hab dann natürlich gegoogelt und bin bei erhöhten Gamma-Globulinen auf die Diagnose multiples Myelom gestossen. Besonders auch, da ich mich seit einiger Zeit mit einem Krankheitsgefühl durch den Tag schleppe.
Ich bin 42, mein Hämoglobinwert ist 13,9. Leukozyten (7,8) und Lymphozyten (30) sind okay.
Soll nun erst Ende März wieder zur Blutkontrolle.
Wie wird ein multiples Myelom nachgewiesen (mach mir Sorgen wegen den Steißbeinschmerzen und dem Krankheitsgefühl). Hätte man da bei den ganzen Untersuchungen (Röntgen, Ultraschall, MRT, Szintigraphie) was gesehen?
Röntgen, Ultraschall und MRT wurden vom Becken gemacht , die Szintigraphie war eine Skelettszintigraphie.

Woher kann der erhöhte Wert sonst noch kommen? Ich mach mir große Sorgen...

Diese Werte sollen nochmals kontrolliert werden. Um was für Werte handelt es sich dabei?
Bild
Was heißt das hinter Diagnose: Chron.? Chon?

Vielen Dank für Ihre Mühe und Hilfe.

Nina


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!