Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Verdacht horner kind
Aktuelle Zeit: 17.12.17, 11:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Verdacht horner kind
BeitragVerfasst: 06.05.15, 12:41 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.03.14, 10:26
Beiträge: 58
Hallo,
Seit laengerem (laut foros sei mind 18 monaten)hat meine tochter eine Anisokorie im.dunkeln seutlich sichtbarer.
Wir wsren schon bei augenaerzten,neurologen ezc,aber jeder hat nur geschaut und keine weitere Diagnostik gdmacht.
Der augenarzt heute meinte,dass es wohl ein horner sei,weil auch das betreffende auge eine kleinere lidspalte hat.
Allerdings keine ptosis,beide augenlider sind ganz oben.
Im Internet steht ueberall,dass ein hotner eine ptosis hat,ich versteh das mit der lidspalte nicht?
Woher kommt das,wenn das lid nicht haengt?
Und spricht das auch fuers horner?
Ich hab so angst,aber der arzt sagt,da wird schon nichzs sein..v.a weil die Anisokorie schon so lange besteht.
Seit ich das mit dem.horner gehoert hab mach ich mir wieder mehr Gedanken.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verdacht horner kind
BeitragVerfasst: 06.05.15, 14:10 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.01.07, 16:48
Beiträge: 4216
Hallo,
Zitat:
Woher kommt das,wenn das lid nicht haengt?

Sie hat halt kein Nervschaden und Muskulator ist in Ordnung.

Zitat:
aber der arzt sagt,da wird schon nichzs sein..v.a weil die Anisokorie schon so lange besteht.


Hat er recht.

Menschen sind keine Maschinen. Jede hat so seine harmlose Auffälligkeiten. Anioskorie ist extrem häufig und hat meistens kein Krankheitswert.

Am besten die Zeit mit deinem Kind genießen und sie nicht zu zuviele Ärzte schleppen. Ist ungesund.

Gruß
Muppet


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Verdacht horner kind
BeitragVerfasst: 06.05.15, 14:19 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 19.03.14, 10:26
Beiträge: 58
Vielen dank.
Also wenn ich das richtig verstehe,gibt es verschiedene arten der lidspaltendifferenz?
Und die ludspaltendifferenz ohne haengendes lid ist nicht die,die beim horner gemeint ist?


Ist ist halt schon so.dass lidspaltendifferenz und miosis auf dem.gleichrn auge besteht,was ja iwie schon typisch fuers horner ist..?!
Ob die lidspaltendifferenz auch schon soo lange wie die Anisokorie besteht,kann man wohl nicht sagen,weil man das auf den fotod nicht henau erkennt.

Im Internet steht zu lidspaltendifferenz nur schreckliches,aber ich kapier das immernoch nicht.
Es haengt doch nichts runter..
Bloede Anisokorie :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!