Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Neuer Bypass nicht möglich wegen Stents
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 15:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.04.17, 11:07 
Offline
noch neu hier

Registriert: 23.04.17, 10:43
Beiträge: 1
Hallo,
Bei mir ist nach 30 Jahren nur noch ein Bypass offen, der aber ständig im selben Teil des Bypasses sich verstopft und dann durch Stents und begleitende Maßnahmen wieder geöffnet wird. Da nun insgesamt über 20 Stents gesetzt wurden und die zeitlichen Abstände immer kürzer werden habe ich die Möglichkeit eines erneuten Bypasses angesprochen. Mein Kardiologe sagt mir, dass ein erneuter Bypass wegen der vorhandenen Stents nicht möglich sei, da dass Metall das nicht zulässt.
Ich habe das Thema im Forum und allgemein im Internet gesucht und nichts gefunden. Vielleicht hat ja jemand hier Erfahrung und/oder Hinweise, ob es wirklich keine andere Lösung als weitere Stents gibt. Soweit ich dies beurteilen kann, wäre ein neuer Bypass eine bessere und nachhaltigere Lösung meines Problemes.
Vielen Dank schon jetzt für alle Antworten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!