Standardansicht
Antwort erstellen

Bitte um kurze Begriffserklärung

08.11.16, 23:22

Hallo und einen schönen guten Abend !

Ich war gestern zur Abfrage meines Herzschrittmachers wieder mal in der Klinik und diese ergab mehr oder weniger nicht so schöne Ergebnisse. Also soviel wurde mir schon vermittelt. Soll ich ich mich dringends einer Kryoablation oder Pulmonalvenenisolation unterziehen.
Nun habe ich meine Befund von der Abfrage bekommen , aber man hat mir nicht mal erklärt was eigendlich groß im argen liegt.
Im Speicher vom Schrittmacher konnte man nur auslesen .
-mehrere paroxysmale Episoden VHF bis > 1 Stunde anhalten
- 4 nsVT´s über jeweils 8 Schläge ( CL 270ms)

also Vorhofflimmern ok , immerwiederkehrend , aber was sind nsVT´s

wäre schön wenn mir jemand dies erklären könnte. Bin schon fix und fertig wenn ich an diesen Eingriff denken soll. Und hab da ziemlich Angst um meine Schrittmachersonden.

Re: Bitte um kurze Begriffserklärung

10.11.16, 00:21

nsVT heißt nicht anhaltenden ventrikuläre tachykardie diese ventrikuläre Tachykardie dauert höchstens 30 Sekunden
Eine anhaltende Tachykardie länger als 30 Sekunden, dann heißt es nur VT.
Antwort erstellen
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!