Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Bitte um kurze Begriffserklärung
Aktuelle Zeit: 21.08.17, 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bitte um kurze Begriffserklärung
BeitragVerfasst: 08.11.16, 23:22 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 26.05.09, 16:40
Beiträge: 38
Wohnort: Butzbach
Hallo und einen schönen guten Abend !

Ich war gestern zur Abfrage meines Herzschrittmachers wieder mal in der Klinik und diese ergab mehr oder weniger nicht so schöne Ergebnisse. Also soviel wurde mir schon vermittelt. Soll ich ich mich dringends einer Kryoablation oder Pulmonalvenenisolation unterziehen.
Nun habe ich meine Befund von der Abfrage bekommen , aber man hat mir nicht mal erklärt was eigendlich groß im argen liegt.
Im Speicher vom Schrittmacher konnte man nur auslesen .
-mehrere paroxysmale Episoden VHF bis > 1 Stunde anhalten
- 4 nsVT´s über jeweils 8 Schläge ( CL 270ms)

also Vorhofflimmern ok , immerwiederkehrend , aber was sind nsVT´s

wäre schön wenn mir jemand dies erklären könnte. Bin schon fix und fertig wenn ich an diesen Eingriff denken soll. Und hab da ziemlich Angst um meine Schrittmachersonden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.11.16, 00:21 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 09.11.13, 22:13
Beiträge: 24
Wohnort: Ahrensburg
nsVT heißt nicht anhaltenden ventrikuläre tachykardie diese ventrikuläre Tachykardie dauert höchstens 30 Sekunden
Eine anhaltende Tachykardie länger als 30 Sekunden, dann heißt es nur VT.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!