Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Myokarditis 29J, weiblich
Aktuelle Zeit: 23.04.17, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Myokarditis 29J, weiblich
BeitragVerfasst: 22.10.16, 10:08 
Offline
noch neu hier

Registriert: 21.10.16, 22:35
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

Am 26.09. wurde bei mir Myokarditis diagnostiziert.
Symptome bei Einweisung:
- Brennen/Druck hinter dem Brustbein
- Ziehen vor allem im linken Arm
- davor drei Tage lang Fieber 39,5

Myokarditis bei Einweisung sichtbar:
- Blut (Enzyme)
- EKG
- MRT
Ultraschall, Herzrythmus, Herzleistung - super.

Seitdem sind vier Wochen vorhanden. Laut Nachuntersuchungen ist keine Entzündung mehr vorhanden. EKG wird langsam besser. Ultraschall, Blut - in Ordnung. Ich nehme puls- und blutdrucksenkende Medikamente (sehr niedrig dosiert), somit derzeitige Werte - Blutdruck: 110/70, Puls: 55-65

Was mir gerade Sorgen bereitet:
- ich habe öfters leichten Druck hinter dem Brustbein, der gefühlt in den Unterkiefer strahlt
- manchmal leichtes Ziehen im linken Arm (hier waren die Kanülen und hier messe ich vier mal am Tag meinen Blutdruck)
- c.a. 1x wöchentlich “erhöhter“ Blutdruck 130/80
- manchmal höre ich meinen Puls rauschen, wenn ich mit einem Ohr auf dem Kissen liege
- mit diesen Erscheinungen ist natürlich Angst und Panik verbunden, dass “es wieder los geht“, “schlimmer wird“ u.s.w.
Ich liege quasi da und höre immer tiefer in mich rein, bis ich mich rein steigere.

Habt ihr eine Meinung, warum ich noch Wochen nach der Diagnose diese Symptome habe und ob sie besorgniserregend sind? Ich werde hier wahnsinnig...

Beste Grüße,
Galleta


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!