Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Angst vor dem Abreissen der Klebeetiketten
Aktuelle Zeit: 23.11.17, 18:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:50 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Hallo,

im Fernsehn sieht man manchmal, wie EKG-Aufkleber auf das Brustbein geklebt werden, wo die Elektroden drinnen sind. Ich habe Angst davor, wenn die Elektroden abgerissen werden, wenn man fertig ist. Pappen die so fest wie z.B. Pflaster? Manchmal ist es sehr schmerzhaft, Pflaster abzureißen und weil ich so ein hochsensibles Brustbein habe, habe ich Angst davor, dass das Abreissen zu Schmerzen führen könnte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:54 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
owei. Du brauchst keine Angst vor dem Abreißen von Elektroden haben. In der Regel sind es Saugnäpfe, die Du vielleicht von Handtuchhaltern in Badezimmern kennst, das sind auch manchmal Saugnäpfe, damit die Fliesen nicht kaputt gehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:54 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Owei, das sind richtige Saugnäpfe? Saugen die sich richtig an mir fest?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:55 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
Naja, richtig fest natürlich nicht, aber sie kleben nicht an Dir, weil es manche Menschen gibt, die allergische Reaktionen auf die Klebstoffe aufzeigen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:55 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Ich habe eine Saugnapfphobie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:56 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
Owei, dass ist ja schrecklich mit der Saugnapfphobie. Aber glaub mir, wenn DU ein EKG im Notfall brauchst, kriegst Du das nicht mit mit den Saugnäpfen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 18:56 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Warum kriege ich das dann nicht mit? Schlafe ich dann in einem Notfall?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:07 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 20.05.07, 08:00
Beiträge: 2261
Hallo,

wenn Sie kein Mann mit ausgeprägtem Brusthaar-Wuchs sind, zupft es kurz beim Abziehen der Klebeelektroden. Ansonsten merken Sie davon nix. Und bei Männern bietet es sich an, die gewünschten Bereiche kleinflächig zu rasieren. Spart insgesamt Arbeit, weil auf Haaren klebt nichts und man müsste ständig die Elektroden tauschen, weil man keine Ableitung mehr hat.
Vakuumelektroden werden nur bei kurzen EKGs zu diagnostischen Zwecken genutzt (zum kontinuierlichen Monitoring sind die unpraktisch, weil erhaben). Da merken Sie beim Ablassen des Vakuums nichts.

Gruß
Die Anästhesieschwester


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:15 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Hi, was ist denn eine Ableitung?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:16 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
hey, schon mal google benutzt?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:16 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Was ist google?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:17 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
Google ist eine Suchmaschiehne.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:17 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 01.06.16, 18:21
Beiträge: 20
Und was kann ich damit suchen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 19:17 
Offline
Interessierter

Registriert: 01.06.16, 18:29
Beiträge: 12
Die Antworten auf viele Deiner vielen Fragen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.06.16, 20:29 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.06.10, 18:46
Beiträge: 224
Sind sie ein bisschen ein spassvogel, magische fee?
( siehe auch anderen thread mit schlafmitteln)
:?:

_________________
"In der Idee leben heißt, das Unmögliche behandeln, als wenn es möglich wäre!" ~~ Johann Wolfgang von Göthe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!