Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Bisphasische T-Wellen in V3-V5
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bisphasische T-Wellen in V3-V5
BeitragVerfasst: 18.03.16, 18:40 
Offline
noch neu hier

Registriert: 21.12.14, 10:56
Beiträge: 3
Ich habe relativ kurz hintereinander zwei operative Eingriffe über mich ergehen lassen müssen und bekam jedesmal ein vorher noch ein EKG. Bei beiden wurde mir gesagt, dass alles in Ordnung wäre. Lediglich zeigen sich jeweils biphasische T-Wellen in den Ableitungen V3-V5. Auf meine Nachfrage ob ich das näher untersuchen lassen müsste, bekam ich nur die Antwort: das hat in der Regel nicht viel zu bedeuten. Irgendwie bin ich aber doch verunsichert. Im Netz ist das für mich auch nicht sehr verständlich. Sollte ich das genauer untersuchen lassen bei einem Kardiologen? Das einzige was ich manchmal habe ist leichtes Herzrasen. Dagegen nehme ich seit 5 Jahren Bisoprolol 2,5 ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bisphasische T-Wellen in V3-V5
BeitragVerfasst: 25.03.16, 22:44 
Offline
Interessierter

Registriert: 25.03.16, 22:28
Beiträge: 12
Bei EKG-Veränderungen ist wichtig, ob diese alt und bekannt oder neu aufgetreten sind. Neu aufgetretene EKG-Veränderungen sollte man abklären lassen.

Die Gründe für ein biphasisches T sind vielfältig. Ohne nähere Infos wäre alles weitere bzgl. der Ursache reine Spekulation.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!