Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Aortenaneurysma Aorta acsendence 48mm bei bikuspider Klappe
Aktuelle Zeit: 29.06.17, 12:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.02.15, 20:09 
Offline
noch neu hier

Registriert: 05.02.15, 18:00
Beiträge: 1
Hallo, ich bin ziemlich verunsichert. Habe durch Zufall den befund erhalten und hab nun ganz schoen Panik vor einer ruptur. Hier mal alle Daten aus dem befund. Kombiniertes mittelgradiges aortenklappenvitium bei bikuspider aortenklappe.
Kein Hinweis fuer eine haemodynamische bedeutsame koronarstenose.
Echokardiografie einschliesslich Doppleruntersuchung: Aortawurzel 35mm, aorta asc. 48mm,LA37 mm, IVS-ED 45mm, LVPW-ED 11mm, EF=67%, E>A, e'>a', E/med E'=10.RVP nicht abschaetzbar, TAPSE 22. Kinetik unauffaellig. Mitralklappe unauffaellig, aortenklappe : bikuspid, minimale insuffizienz, geringe bis mittelgradige stenose, Pmean/max 22/49mmHg, AVA nach VTI 1,2 cm2,Vmax3,5m/s, durchmesser LVOT 20 mm , tricuspidal und pulmonalklappe unauffaellig.

Blutdruck liegt immer so bei 110/80 , puls in ruhe um die 70

Bin 176 cm und wiege 80 kg

Wie hoch ist das Risiko einer ruptur?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.12.16, 20:16 
Offline
noch neu hier

Registriert: 11.12.16, 10:59
Beiträge: 1
Hallo Carofee,
ein Aneurysma der Aorta, wird erst ab 55mm behandelt.
Natürlich gibt es auch Ärzte, die schon bei 50mm operieren.
Wichtig ist, dass du es regelmäßig kontrollieren lässt.
Der Blutdruck sollte gut eingestellt sein und du solltest nicht noch zusätzlich an einer Bindegewebsschwäche leiden und ein gesunder Lebensstil wäre von Vorteil, dann brauchst du dir erstmal keine Sorgen machen.
Ich sehe gerade dass dein Beitrag schon fast 2 Jahre alt ist und hoffe dir geht es gut oder daß du das schlimmste hinter dir hast.
Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!