Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schmerzen im Analbereich
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 22:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmerzen im Analbereich
BeitragVerfasst: 29.08.17, 16:03 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.08.17, 15:47
Beiträge: 1
Hallo, ich habe eine Frage zu einem ziemlich unangenehmen Problem, das mich seit einigen Tagen quält. Und zwar habe ich seit etwa einer Woche Schmerzen beim Stuhlgang. Die Schmerzen sind danach relativ schnell wieder weg, also wenn ich fertig bin spüre ich nicht mehr wirklich einen Schmerz danach. Manchmal brennt es noch eine Weile. Zum Arzt bin ich noch nicht gegangen weil es mir doch sehr unangenehm ist und ich hoffe, das ich das auch irgendwei alleine hin bekomme. Kann mir jemand helfen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen im Analbereich
BeitragVerfasst: 29.08.17, 17:29 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10911
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Hallo,
da wird ein Arztbesuch unumgänglich sein, es kann sich um Hämorrhoiden, eine Analthrombose, eine Marisque und anderes handeln. Das muß man mit eigenen Augen sehen, eine Ferndiagnose ist unmöglich und wäre unseriös.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen im Analbereich
BeitragVerfasst: 30.08.17, 10:55 
Offline
Interessierter

Registriert: 09.05.17, 13:35
Beiträge: 7
Hi,
es könnte sich bei Dir um mehrere Sachen handeln. Entweder sind es Hämorrhoiden, eine Analvenenthrombose oder eine Analfissur. Leider lässt sich mit einer Ferndiagnose nicht genau sagen was Du genau hast. Ich kenne aber einen Blog der hat einen Beitrag dazu geschrieben. Kannst ja hier mal schauen wenn´s Dich interessiert. :-)
Ansonsten musst Du so oder so zum Arzt, da dieser genau feststellen kann, was Du hast und Dir genau sagt wie Du vorgehen solltest.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen. :-)

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!