Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Nahrungsm.-Unvertr., Intoleranzen etc.: welcher Arzt könnte
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 02:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.08.17, 13:21 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 22.06.05, 10:00
Beiträge: 184
weiter helfen?
Guten Tag,
vor ca 2 Jahren wurde bei mir eine Fruktose-Intoleranz festgestellt. Als einzige Hilfestellung gab mir die Gastroenterologin die Foto-Kopie eines Artikels zum Thema Frukt.int. aus einer Tageszeitung mit. Da eine Laktose-Intoleranz nicht vorlag und auch Darm- und Magen-Spiegelung ohne Befund waren, meinte Sie, dass keine weiteren Termine nötig wären. Andere Untersuchungen wie zB auf Histamin-Intoleranz, Getreideallergien etc, würden in Ihrer Praxis sowieso nicht vorgenommen werden.
NUN SIND 2 JAHRE VERGANGEN :( und in der Zwischenzeit ist meine Tagesmüdigkeit immer unangenehmer geworden. Nach dem Stuhlgang bin ich für ca 1-2 Stunden hellwach, dann werde ich schnell wieder müde. Bis zum nächsten Stuhlgang (manchmal 3-4mal am Tag, obwohl ich weder überdurchschnittlich viel esse, noch übergewichtig bin). Nun hat der Hausarzt mir wieder eine Überweisung zur Gastroenterologie ausgestellt. Dort wollte man mir gleich einen Termin für eine Magenspiegelung geben, obwohl ich erklärte, dass es mir erst einmal um die Abklärung/Untersuchung möglicher, anderer Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie zB Zuckerbelastungstest, Stoffwechselstörung, Nebennierenschwäche ginge.
Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher: ist ein Gastroenterologe überhaupt der richtige Arzt für solche Untersuchungen? Oder muss ich zu einem anderen Facharzt?
Für Tipps und Hinweise: danke im Voraus!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!