Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schmerzen Rücken mitte innen
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 18:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmerzen Rücken mitte innen
BeitragVerfasst: 27.07.17, 07:52 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.08.14, 07:34
Beiträge: 17
Hallo,
ich habe seit paar Wochen Schmerzen am Rücken in der Mitte, welche aber nicht von Wirbelsäule kommen, sondern eher von innen.
Mein Hausarzt meint, es ist Magen (Ich hatte vor über halben Jahr Magenschleimhautentzündung, nur Symptome waren anders), Blutwerte sind ok.
Kann es sein, dass bei Magenbeschwerden Schmerzen nur in den Rücken austrahlen ?
Dazu habe ich morgens Appetitlosigkeit.

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen Rücken mitte innen
BeitragVerfasst: 29.07.17, 20:11 
Offline
Interessierter

Registriert: 31.03.17, 01:46
Beiträge: 8
Ausschließen kann man sowas natürlich nicht - vor allem nicht wenn man darüber nur online redet.
Aber wenn es nicht von der Wirbelsäule herkommt, kann ich mir gut vorstellen, dass es auch an den Muskeln liegen kann. Also dass du dich verletzt hast oder Verspannungen im Rücken hast. Ich würde mal zu einem Facharzt deswegen schauen oder vielleicht zu einem Heilmasseur. Bei Rückenschmerzen sollte der sofort wissen was zu tun ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen Rücken mitte innen
BeitragVerfasst: 31.07.17, 07:56 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.08.14, 07:34
Beiträge: 17
Meine linke Niere scheint aufgelockert zu sein (laut HA) wie wahrscheinlich ist es, dass die Schmerzen von der Niere kommen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Schmerzen Rücken mitte innen
BeitragVerfasst: 31.07.17, 13:20 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 26.08.06, 20:00
Beiträge: 3246
Wohnort: Friesland
Hallo,

wie Ihnen Dr Fischer in diesem Thread bereits gesagt hat, weiss hier niemand, was eine aufgelockerte Nieren sein soll. Vielleicht ist es das Sinnvollste, wenn Sie sich zunächst die Probleme vom HA erklären lassen.

VG
B. Goretzky

_________________
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!