Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Fragen zur Ärztlichen Untersuchung nach Qualm in der Wohnung
Aktuelle Zeit: 21.11.17, 14:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.07.17, 13:39 
Offline
noch neu hier

Registriert: 03.07.17, 12:38
Beiträge: 1
Leztens habe ich in meinem Backofen aus versehen die Selbstreinigung angeschaltet und dadurch hat das Backofenpapier zu brennen angefangen und einen heftigen Qualmschwaden ausgelöst.

Da ich danach ein Kratzen im Hals hatte bin ich zum meinem Arzt und er hat Abhörtest ( Stethoskop abhören) Atemtest ( Husten in einen Apparat der eine Kurve anzeigt) gemacht und hat gemeint es ist nichts feststellbar und ich sollte warten.

Dann sind Schwindelanfälle beim husten dazugekommen die aber auch wieder schnell abgeklungen sind ( ca. 1-2 Tage)

Dann hat er gemeint ich soll zur Ambulanz gehen um sicher zu sein.

Die haben mich dann aber auch nur zum Bereitschaftsarzt verwiesen.

Beim Bereitschaftsarzt auf die Frage was man noch machen kann antwortete er eigentlich nicht viel und er hat mir auch gesagt , dass wenn beim Abhören mit ein und Ausatmen nichts feststellbar ist, das es nahezu ausgeschlossen ist dass die Röntgenaufnahme was anderes zeigt.


Jetzt wollte ich mal die Spezialisten fragen ..stimmt das ?
Ist es wirklich sinnfrei eine Röntgenaufnahme zu machen wenn der Abhörtest nichts festgestellt hat ?

Anbei noch der Zeitverlauf:

UNFALL BACKOFEN 25.07 : Kratzen im Hals
2. Tage danach: schwindelanfälle beim husten
3-4 Tage danach: schwindelanfälle sind abgeklungen bzw nicht mehr aufgetreten
5 Tage -bis heute : kratzen im hals und mattes gefühl ( könnte aber evtl. auch psychisch sein oder ? )


grüße moejoe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!