Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schilddrüse wird kleiner aber kein Hashimoto?
Aktuelle Zeit: 19.02.18, 22:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 286 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.02.18, 17:07 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 13.07.13, 07:26
Beiträge: 182
Sehr geehrter Dr. Fischer,

danke für die Antwort. Danke,dass ich auch hier immer dieses Thema zur Diskussion stellen konnte, so bin ich an die entsprechende Abteilung der Uniklinik gekommen.

Jetzt muss nur noch das Schilddrüsenthema erledigt werden...Es ist ja nun noch nicht richtig klar, ob es eine seronegative Autoimmunthyreoiditis ist.

Der eine Arzt sieht eine echoarme inhomogene Schilddrüse, mehrere andere nur eine inhomogene. 2012 sah die SD bei einer Ärztin genauso aus wie 2017: hätte sie dann nicht schon echoarm oder kleiner sein müssen in dieser Zeit? Der eine sagt dass es seronegativ ist, der andere sagt, das es das nicht gibt. Das geht hin und her und die fatique Symptomatik ist nicht geklärt. Die Proteinurie ist im Spontanurin heute 1 g gewesen. es waren heute auch Ketone im Urin, was heißt das?

Ich hoffe Dienstag kann ich mit der Endokrinologin sprechen, was nun weiter passiert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 286 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!