Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Vollnarkose bei Gastritis
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 00:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vollnarkose bei Gastritis
BeitragVerfasst: 28.01.17, 21:39 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.01.17, 21:30
Beiträge: 1
Ich werde in Kürze an der Nase operiert unter Vollnarkose.Ich habe zZ Gastritis und stillen Reflux ,dadurch auch einen
leicht entzündeten Hals.(Das ist aber etwas im abklingen)Kann der Narkosearzt die Säureproduktion stoppen oder kann ich zb
kurz vor der Op noch Antacidum lutschen oder etwas Gel nehmen.(Protonenpumpenhemmer 20 mg nehme ich schon.Höhere Dosierung hilft nicht.
Ist es effektiver wenn Protonenpumpenhemmer vielleicht vor der OP gespritzt wird? :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vollnarkose bei Gastritis
BeitragVerfasst: 30.01.17, 11:26 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 21.03.05, 11:49
Beiträge: 395
Wohnort: in Sachsen-Anhalt
Ob man mit mehreren Entzündungen im Körper eine Vollnarkose bekommen kann, bezweifele ich. Ich würde das alles mit dem Hausarzt besprechen bzw. mit dem HNO-Arzt. Es wäre doch blöd, wenn dann der Narkosearzt am OP-Tag sagt, so wird das nichts.

_________________
-Nutze das Leben ständig-du bist länger tot als lebendig.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!