HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Eustachische R√∂hre funktioniert nicht
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 12:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr√§ge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.09.17, 18:21 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.09.17, 17:31
Beiträge: 1
Hallo erstmal !

Ich m√∂chte kurz etwas schildern und bin f√ľr jede Hilfe im Vorhinein sehr dankbar. Die Probleme fingen als ich 2008 eine Privatpilotenausbildung begann. Jedenfalls habe ich bei jedem Flug einen verz√∂gerten Druckausgleich im rechten Ohr bemerkt. Ich merkte bei jedem Flug im Sinkflug, dass die Luft aus dem rechten Inneren Ohr nicht ungehindert entweichen konnte. 10-15 Minuten nach der Landung war der Druckausgleich wieder hergestellt allerdings immer mit einem Knacken und bei steileren Sinkfl√ľgen mit kurzzeitiger H√∂rminderung verbunden.
Das linke Ohr hingegen funktionierte immer einwandfrei. Bis heute war ich bei verschiedenen HNO-√Ąrzten. Zwei haben gemeint ich habe gar nichts und es sei auch nichts zu erkennen. Der letzte Arzt war der Meinung, dass die eustachische R√∂hre nicht richtig aufgeht und dies aber gleichzeitig nicht reparabel ist und mich daran gew√∂hnen solle dass ich weder fliegen noch tauchen gehen k√∂nnte zuk√ľnftig. Desweiteren war ich noch beim einem Arzt der den rechten Kiefermuskel massierte, da geglaubt wurde, dass das Kiefer die R√∂hre blockierte was aber nicht der Fall war.

Ich w√ľrde gerne wissen ob es vielleicht doch eine M√∂glichkeit diesen Schaden zu beheben da ich selber nicht mehr weiter wei√ü.

Bin f√ľr jede Anregung dankbar

lg

Lorenz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.10.17, 01:02 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 09.07.06, 16:26
Beiträge: 74
Wohnort: Ettlingen/Karlsruhe
Googeln Sie am besten nach "Tubenballondilatation" Vielloeicht finden sie eine Klinik in ihrer N√§he und k√∂nnen sich dort beraten lassen, ob dieser Eingriff f√ľr sie eine Behandlungsoption ist.

MfG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr√§ge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beitr√§ge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche √úbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!